Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

ALT ASM™

CIOs stehen heutzutage vor neuen Herausforderungen. Zum einen müssen sie die IT-Ausgaben weiter reduzieren und zum anderen Voraussetzungen für weiteres Unternehmenswachstum schaffen. Der einzige Weg, dies zu erreichen, liegt in der Senkung der Run-the-Business (RTB)-Ausgaben um so Spielraum für Innovationen zu gewinnen (Changing-the-Business [CTB]). Dieser Ansatz würde das RTB:CTB-Verhältnis von heute vielleicht 70:30 zu 50:50 verbessern.

Treiber für eine derartige Entwicklung sind der steigende IT-Budgetdruck und die wachsenden Anforderungen an die IT, die Unternehmensentwickung zu unterstützen. Heute gibt es viele praktikable Ansätze zur Reduzierung der RTB Kosten, beispielsweise im Bereich Cloud und Virtualisierung. Darüber hinaus bieten neue Technologien im Bereich Big Data, Analytics und Mobility viele Ansatzpunkte für CTB Initiativen. Somit ergeben sich für die Unternehmens-IT viele Möglichkeiten, ein mitentscheidender Faktor für die Unternehmensentwicklung zu werden.

Ausgaben für Anwendungssupport und Wartung (ASM) ist eine RTB-Ausgabe, die mit der Zeit gestiegen ist. In erster Linie ist dies darauf zurückzuführen, dass ASM zu einer profitablen Einnahmequelle für IT-Anbieter geworden ist, die daher weniger geneigt sind, CIOs dabei zu helfen, diese Ausgaben signifikant zu senken. Deshalb sind Verträge, die wenig konkrete Ansätze für Kostensenkungen über die Laufzeit des Vertrages beinhalten, gut für den IT-Dienstleister, aber schlecht für CIO, der nach Möglichkeiten zur Kostensenkung sucht.

HCLs ALT ASM™, das auf dem Konzept von „Proactive Obsolescence“ aufgebaut ist, schafft einen Paradigmenwechsel im Anwendungs-Outsourcing.  Während andere IT-Anbieter motiviert sind, ihre ASM-Aufwände zu vergrößern, versuchen wir ihn proaktiv zu reduzieren. Wir sind uns bewusst, dass ein CIO nur dann einen strategischen Nutzen aus einem ASM-Offshoring ziehen kann, wenn letztendlich Porbleme oder auch nur die Anzahl von Tickets gegen Null gehen. Er kann auf diese Weise die Einsparungen für CTB-Initiativen verwenden.

Die konsequente Ausrichtung aller im Rahmen von Alt ASM gebotenen Dienstleistungen liegt darin, einen „ZERO Incident“-Status zu erreichen. Dieses Ziel mag ungewöhnlich klingen, ist aber Teil unserer „relationship beyond the contract“-Philisophie.

Klicken Sie auf die oben aufgeführten Industrien, um zu erfahren, welchen Nutzen CIOs aus ALT ASM™ ziehen.

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.