Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Informationsmanagement in Pharma- und Life Science-Branche

Angesichts der Tatsache, dass das heutige Gesundheitswesen datengetrieben ist, sehen wir eine große Kluft zwischen der generierten Datenmenge, der genutzten Datenmenge und der in Speichersilos, Fusionen und anderweitig verlorenen Datenmenge.

HCLs Informationsmanagement liegen vier wichtige Datentreiber zugrunde:

  • Referenzdatenmanagement
  • BDL&A-Datenmanagment
  • Adaptives Multi-Channel-Marketing und Entscheidungsanalyse

Referenzdatenmanagement in Pharmaunternehmen

Angesichts der zunehmenden Anzahl von Fusionen zwischen Unternehmen der Pharmaindustrie, strengeren Führungsbestimmungen und dem zunehmenden Einfluss von Kostenträgern auf Preise und Erstattung sehen sich Unternehmen einem größeren Bedarf an Fachkenntnis gegenüber gestellt.

HCL kennt die zahlreichen Probleme des pharmazeutischen Referenzdatenmanagements:

  • Daten aus unterschiedlichen Quellen
  • Echtzeitzugriff zur Ad-hoc-Berichterstellung
  • Klare Datenmesszahlen und -deutung
  • Domänengerechte Formatierung
  • Datenausrichtung auf Geschäftsziele
  • Datenkontrolle und Führung
  • Harmonisierung zu "gemeinsamer Version der Wahrheit" (SVOT, Single Version of Truth)
  • Verwalten komplexer Datenquellen

Wir haben eine robuste Referenzdatenmanagement-Lösung entwickelt, die folgende Vorteile bietet:

  • Eine Datenharmonisierungsplattform, die die richtigen Daten im Domänenlebenzyklus von Prozessen, Produkten, Tools und Personen extrahiert und erfasst
  • Eine Lösung, die konsistente, vollständige, kontextbezogene und genaue Daten für alle Beteiligten (Benutzer, Anwendungen, Datawarehouses, Prozesse, Unternehmen) erstellt und verwaltet, die im und außerhalb des Unternehmens Handel betreiben.
  • Wichtige Daten und Leistungsindikatoren migrieren in "Dashboards" - eine zentrale Stelle, an der Benutzer wichtige Informationen mit Warnungen und Flags in Echtzeit ansehen können
  • Bietet echte durchgehende Überwachung - Problemidentifizierung, Trendanalyse, Vorfallmanagement, kontinuierliche Verbesserung des Compliance-Programms und geschäftliche Verbesserungsmöglichkeiten

BDL&A-Data Management System

Da Unternehmen zusehends neue Methoden zur Nutzung ihrer Patente, Lizenzen und Vermögenswerte nutzen, werden die Informationen, die die Verwendung dieser Betriebsvermögen antreiben, für den Erfolg, den Kompatibilitätszustand und das zukünftige Wachstum des Unternehmens immer wichtiger. Damit Unternehmen die beste Kapitalrendite (ROI) für ihre Geschäftsentscheidungen realisieren können, bietet HCL zur Informationsverwaltung im Gesundheitswesen, das Clinical Data Management, eine BDL&A-Datenmanagement-Plattform für:

  • die gleichzeitige unternehmensweite Eingabe für Lizenzierung, Co-Marketing, Partnerschaften, Joint Ventures, M&A, Veräußerungen und Geschäfte mit Dritten
  • die Beseitigung von Wiederholungen und den Abbau von Komplexität vor und nach dem Geschäftsabschluss
  • die Verringerung der Transaktionszeit von Monaten auf Tage
  • das Ausrichten der Geschäftskriterien und Entscheidungen an die Unternehmensziele
  • Einen Risikoindex, der mit echten geschäftlichen Treibern verbunden ist
  • Vorausschauende Analyse über Metadaten hinweg
  • Fundierte, verständliche Ergebnisse
    • Die beste Vorgehensweise angesichts der Unsicherheit
    • Das Maß an Risiko jedes Medikaments in der Pipeline
    • Der Wert der laufenden Investitionen

Adaptives Multi-Channel-Marketing und Entscheidungsanalyse

Multi-Channel-Marketing in der Pharmaindustrie ist immer noch ein eher risikoorientiertes Geschäft — Marketingabteilungen erstellen mehrere Kampagnen, um erstklassige finanzielle Leistungen zu erbringen. All dies hat die Integrität der herkömmlichen Kundeninhalte komplizierter gemacht und die Wirksamkeit einer Kampagne bestenfalls nur geringfügig verbessert. Heute kann eine Kampagne, wenn sie nicht gut qualifiziert und quantifiziert ist, sogar die Unzufriedenheit der Verbraucher, Patienten und Anbieter noch verstärken.

HCL bietet eine adaptive Analyselösung für die Erstellung, Optimierung und Ausführung von Kampagnen für das Gesundheitswesen. Die Lösung kombiniert eingehende, vorausschauende Domänenanalysemethoden mit Geschäftslogik, um festzustellen, was die Akteure und potenziellen Interessenten wollen und wie ihren Bedürfnisse, die den höchsten ROI generieren, Rechnung getragen werden kann:

Die Lösung von HCL ist technologieneutral und basiert auf Reifemodellen. Die Lösung von HCL für das Management im Gesundheitswesen umfasst eine Vielzahl von Techniken, die Informationsanalysen zur Erfassung und Nutzung von Mustern (die in historischen und transaktionalen Marketing-Channel-Daten enthalten sind) mit kontextbezogener Relevanz kombinieren. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, Chancen und Risiken zu identifizieren und genaue Vorhersagen über zukünftige Ereignisse zu treffen. Die adaptive Analyselösung von HCL erfasst das wahre Zusammenspiel der Leistungsindikatoren nach Kanälen. Dieser Ansatz ermöglicht die Bestimmung der höchsten Kapitalrendite (ROI), indem Entscheidungsfaktoren und Szenarien entsprechend geändert werden. Wenn ein Kriterium oder eine Entscheidung in einer Annahme geändert wird, ändert sich auch der daraus resultierende finanzielle Output und führt Sie somit zur besten Channel-Management-Entscheidung - und all dies in Echtzeit.

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

Was Kunden sagen

"HCL hat dazu beigetragen, unsere Vision eines globalen Sicherheitsoperationscenters in die Realität umsetzen ... Die Sicherheitskontrollen von HCL gehören zu den besten, die ich bei einem unserer Geschäftspartner jemals gesehen habe ... Ich glaube, die Qualitäten, die bei diesem Projekt für den Erfolg entscheidend waren, werden unseren Geschäftseinheiten beim Erreichen ihrer eigenen Ziele helfen."

- Director, Global Security, eines der größten drei globalen Pharmaunternehmen