Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Nutzorientierte Lösungen für Versorgungsunternehmen: CCS, CRM, EAM, ERP, SRM

HCL bietet Best Practice-Lösungen zur Unterstützung aller Aspekte eines Versorgungsbetriebs – wir sind in der Lage, diese Lösungen mithilfe unserer eigenen Beratungsbasis bereitzustellen, ohne auf Zulieferer angewiesen zu sein. Bestimmte Funktionen, die für die Versorgungswirtschaft und die heutigen Strom- und Gas-Anbieter von Bedeutung sind, umfassen:
 

Kundenbeziehungen und Abrechnung

HCL hat über 40 SAP IS-U CCS-Implementierungen über alle wichtigen Versorgungsunternehmen und Stromversorger, einschließlich Abrechnungen für Gas, Stromversorgung, Wasser, Abwasser, Abwasserentsorgung und Internet, geliefert. Unsere Implementierungen haben komplexe Abrechnungslösungen für den gewerblichen und privaten Kunden für regulierte und deregulierte Versorger sowie Ein- und Mehrprodukt-Versorgungsunternehmen geliefert. Wir haben sowohl eigenständige CCS-Lösungen und ERP-Software als auch integrierte CCS/EAM/ERP-Implementierungen, einschließlich umfassender Web- und IVR-Selbstbedienungsfunktionen, geliefert. Zu den realisierten Vorteilen gehörten optimiertes Enterprise Resource Planning, reduzierte Kundenservice- und Abrechnungskosten, reduzierte Zeit und Kosten zum Implementieren und Ändern von Tarifen, höhere Auslastung der Selbstbedienungskanäle, verbesserte Abrechnungsgenauigkeit und geringere Abschreibungen aus Forderungsausfällen.

Kundenfinanzmanagement

HCL hat umfassende Erfahrung bei der Organisation großer Forderungskonsolidierung auf dem Kundenfinanzverwaltungsmodul. Pauschal-Forderungsmanagement kann eine Herausforderung in solchen Unternehmen sein, die es auch mit einer großen Anzahl von Forderungen für verbrauchsbasierende Kunden zu tun haben. Die Konsolidierung von Forderungen in ein einzelnes Forderungsmanagementsystem bringt den Vorteil der Schaffung der gleichen Zugangs-, Zahlungs- und Eintreibungskanäle wie für nicht auf Verbrauch basierende Kunden, wie sie typischerweise für Kunden aus der Versorgungsbranche zur Verfügung stehen. Eine effizientere Eintreibung über das Unternehmen hinweg sowie die Möglichkeit, vorhandene Zahlungskanäle und für Verbrauchskunden bestehende Webinteraktionsfunktionen zu nutzen, sind nur einige der Vorteile, die verwirklicht werden können.

Kundenbeziehungsmanagement– Customer Relationship Management (CRM Software)

HCL war Vorreiter beim Einsatz von SAP in Kunden-Call-Center-Umgebungen, und zwar durch die Entwicklung einer SAP-Kontaktzentrumslösung, die speziell dafür entwickelt wurde, die erforderlichen Ebenen der Transaktionsverarbeitung innerhalb von hochvolumigen, geskripteten Inbound- und Outbound-Call-Center-Umgebungen zu erfüllen. Mittlerweile hat HCL mehrkanalige SAP-Lösungen in über 47 Call-Centern implementiert und unterstützt somit über 4.000 Call-Center-Mitarbeiter, eCommerce-, eService- und IVR-Anwendungen. Durch unser intelligentes Customer Relationship Management (CRM) profitieren unsere Kunden von verbesserten Call-Center-Kapazitäten, reduzierten Anrufbearbeitungszeiten, reduzierten Call-Center-Kosten und verbesserten Cross-Sell- und Up-Sell-Quoten. Integrierte Analysen wurden von unseren Kunden eingesetzt, um gezieltere Kampagnen zur Kundengewinnung und -bindung zu entwickeln.

Wir sind die einzige Organisation weltweit, die integrierte ISU- und SAP CRM-Lösungen implementiert hat.

Unternehmensanlagen-Management

HCL ist von SAP als Partner für komplexe und umfassende Asset Management-Lösungen anerkannt. Wir haben komplette Lebenszyklus-EAM-Lösungen in einigen der anspruchsvollsten Branchen geliefert, darunter Betrieb und Instandhaltung für Fluggesellschaften, Motorüberholung und Instandhaltung von Militärausrüstung, Energy Management für Versorgungsbetriebe und Stromversorger. Diese Lösungen unterstützen Instandhaltung im Außenbereich und auf den Stützpunkten von räumlichen Ressourcen und Komponenten. Die gelieferten Leistungen erhöhten die Ingenieurproduktivität, die Zuverlässigkeit der Anlagen, die Genauigkeit der Informationen zu Gesamtbetriebskosten und verbesserten die Priorisierung von Investitionen. Wir setzten voll integrierte EAM-Lösungen um, die mobiles Asset Management, GPRS- und GIS-Technologien umfassen.

Erstklassige Finanzlösungen

HCL lieferte zahlreiche Finance Transformation-Programme, die entwickelt wurden, um die Erbringung von Finanzdienstleistungen besser auf die Bedürfnisse der größeren Organisation auszurichten. Die Vorteile sind reduzierte Kosten der Transaktionsverarbeitung, Konsolidierung und Rationalisierung der Finanzfunktionen, verbesserte Finanzinformationen und die Unterstützung finanzieller Shared Services.

Management der Unternehmensleistung

HCL verfügt über einzigartige Fähigkeiten in der Entwicklung und Bereitstellung von effektiven Frameworks zum Management der Unternehmensleistung, die sowohl an die erforderlichen strategischen Ergebnisse unserer Kunden gebunden sind als auch von den umgesetzten Best-Practice-SAP-Prozessen versorgt werden. Unsere Berater setzen eine Methode zur schnellen Entwicklung ein, um die Lieferung nachweislicher Melde- und Unternehmensplanungs-Prototypen zu beschleunigen, die dazu verwendet werden, den gesamten Berichtsrahmen iterativ zu bestätigen. Innerhalb unserer Utilities-Practice haben wir SAP BI Standard Reporting Frameworks entwickelt, die Kostenanalyse von Vermögenswerten in Betriebseinheiten, Kundenprofitabilitätsberichte und -analysen sowie Tarifffall-Modellierungstools und -Planungstools unterstützen.

Wertschöpfungslehre

HCL verfügt über hauseigene Erfahrung und Fähigkeiten, um die Beschaffungs- und Lieferkettenprozesse unserer Kunden zu beurteilen und umzugestalten, einschließlich der Bereitstellung von Bestandsoptimierung und Verbesserung von Beschaffungseffizienzen. Unser Ansatz zur SAP-unterstützten 'zwischengeschalteten' Beschaffung für einen unserer Kunden hat über 200 Mio. $ an Einsparungen gebracht. Die Supply Chain-Leistungsdiagnostik hat verbesserte Muster der Bestandsdisposition und Lagerrationalisierungsmöglichkeiten für zahlreiche andere Organisationen identifiziert. Wir sind anerkannte Experten in der Bereitstellung von SAP-SRM-Lösungen, im Einsatz katalogbasierender Beschaffungslösungen, Lieferantenintegration und eRFX-Lösungen. Wir sind exklusiver SAP-Integrationspartner für die Procurement Card von American Express.

Personalmanagement

HCL hat mit die stärksten globalen HR-Implementierungskompetenzen unter allen SAP-Partnern aufgebaut. Unsere Fähigkeiten decken alle Kern-SAP-HCM-Komponenten ab und reichen bis zur Umgestaltung von HR-Funktionen und der Implementierung SAP-unterstützter Shared Services für HR. Wir haben besondere Expertise in der Entwicklung und Bereitstellung webfähiger HR-Self-Service-Lösungen und entwickelten eine Bibliothek mit Lösungen, die die Leistung der SAP ESS- und MSS-Standardlösung erheblich erweitern. Wir sind von SAP anerkannt, die umfassendste Implementierung von Schichtplanung geliefert zu haben, um operatives Crew-Management und aufgabenbasierte Abrechnung zu unterstützen. Unsere Umsetzungen haben nachweislich unmittelbar HR-Verwaltungskosten gesenkt und Mitarbeitereinsatzmuster verbessert, die organisatorische Kapazität erhöht und gleichzeitig die Lohnabrechnungskosten gesenkt.

Erweiterte Zählerinfrastruktur/Smart Grid

HCL investiert aggressiv in die Verbesserung seiner Fähigkeiten im Bereich AMI und Smart Grid. Mithilfe strategischer Mitarbeiter und Investitionen in die Co-Innovation von Produkten mit SAP hat sich HCL so positioniert, dass sie vertrauenswürdige Beratung und kreative Lösungen für die Probleme, vor denen die Versorgungswirtschaft und die Stromversorger heute stehen, erbringen kann.

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.