Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Privatkundenkredite und Kreditgeber

Bequemlichkeit, Verbraucherbindung, Konnektivität und Finanzinformationen haben einen großen Einfluss auf den Kreditvergabeprozess. Mit einem umfassenden Einblick in die Verbraucherkreditbranche und umfassender Expertise adressieren die Lösungen von HCL in Bereichen Eintreibung und IT-Risikomanagement die Themen Bequemlichkeit, Konnektivität und Hilfe bei der Kundenbindung.

Serviceangebote im Private Banking

Diese Momentaufnahme erläutert unsere Leistungsfähigkeit beim Vergeben von Privatkundenkrediten:

Consumer Landing

Lösungen für den Bereich Privatkundenkredite

Die Darlehenvergabelösung von HCL ist eine Unternehmenskreditvergabe-Suite im Bereich Privatkreditvergabe und Vorschlags-Tracking, die alle wichtigen Privatkundenkreditprodukte wie z. B. Immobiliendarlehen, Autokredite, Privatkredite und Kredite für langlebige Gebrauchsgüter unterstützt. Benutzer können die Darlehensvergabelösung von HCL mit Leichtigkeit konfigurieren, da sie es Consumer Banken ermöglicht, ihre Vergabeprozesse von der anfänglichen Neukundensuche bis zur Auszahlungsbereitschaft anzupassen.

  • Integriertes Tool zur Neukundensuche für effektives Kontaktmanagement der Kreditgeber
  • Produktkonfigurator, um Darlehensarten, Geschäftsregeln, Werbesysteme, Preise, Gebühren, Dokumentation und Prozessabläufe einzurichten
  • Gemeinsame Vergabeplattform für alle Privatkreditprodukte wie Immobiliendarlehen, Autokredite, Privatkredite und Kredite für langlebige Gebrauchsgüter
  • Konfigurierbare Regeln und Workflow-Modul für STP
  • IT-Risikomanagement-Funktionen
  • Eingebaute Dokumenterstellungsfunktion und Fähigkeit zur Interaktion mit Dokumenterstellungs-, Management- und Imaging-Systemen wie Thunderhead und FileNet/Documentum

Eintreibungsmanagement-Framework

HCLs Eintreibungslösung unterstützt alle wichtigen Privatkundenprodukte wie Kreditkarten, Hypotheken, Autokredite, Privatkredite und Verbraucherkredite für langlebige Gebrauchsgüter. Das Eintreibungssystem hilft dem Kreditgeber, säumige Zahler zu verfolgen, die ihrer Verpflichtung zur Kreditrückzahlung nicht nachkommen. Das Credit Risk Management System macht den Prozess der Nachverfolgung für den Eintreibenden einfach und robust in Bezug auf Zeitaufwand und Effektivität.

Das Eintreibungssystem hat die Fähigkeit, eine durchgängige Eintreibungsverfolgung zu verarbeiten, beginnend von der Identifizierung von NPL-Krediten (Kreditausfällen) und möglichen NPL-Krediten bis hin zur Automatisierung der Prozesse zur Überwachung der Eintreibung.

Wir bieten auch eine „Chordiant-Collection-Manager“-Lösung von unserem Partner Chordiant Software Inc.

Hauptfunktionen dieses IT-Risikomanagements sind u. a.:

  • Überwachung potenzieller NPLK-Kredite (überfällig) und deren NPL-Konten
  • Automatische Zuweisung an Eintreiber für Überwachung und Kontrolle
  • Automatisierung des Prozesses zur Verfolgung, Überwachung, Planung, Wiedervorlage, Alarmerstellung, Schreiben
  • Bereitstellung für administrative Aufgaben wie Skip Tracing, Vor-Ort-Besuche usw.
  • Überwachung durch Vorgesetzten
  • Internetbasierende Schnittstelle für Rechtsanwälte, um den Rückerstattungsstatus für Gerichtsverfahren zu aktualisieren
  • Verwaltungsberichte einschließlich Leistungsberichte für die Consumer Bank

Sicherheitenmanagement-Framework

HCLs Sicherheitenmanagement-Framework ermöglicht dem Kreditgeber die Annahme, Zuordnung und Nachverfolgung von Vermögenswerten als Sicherheit für das angebotene Darlehen. Das Sicherheitenmanagement-System ist in erster Linie eine Anwendung zur Dokumentdatenerfassung für Sicherheiten und für deren Überprüfung. Die in dieser Anwendung erfassten Daten von Sicherheiten werden in den Workflows anderer Anwendungen verwendet, wie z. B. für die Kreditbearbeitung und -genehmigung, Kleinkredite, Studentenkredite, Firmenkundenkredite und SMI-Kredite (kleine und mittlere Investitionen).

Die wichtigen Funktionen des Sicherheitenmanagement-Frameworks von HCL:

  • Stabilisierter Rahmen für Sicherheitenmanagement, leicht anpassbar
  • Automatisierter Workflow
  • Breite Abdeckung
  • Unterstützung aller Retail-Produkte der Kreditgeber
    • Kleinkredite
    • Immobilienkredite/Hypotheken
    • Bildungskredite
    • Autokredite
    • Kreditkarten
    • Unternehmens- und gewerbliche Kredite
    • Kredite für KMUs
  • Manuelle Handhabung der Sicherheiten
  • Maker-Checker-Konzept
  • Schnittstelle mit Core-Banking-System, externe Systeme, Vergeben von Krediten, Sicherheitenbewertung, andere Kreditanträge
SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

Was Kunden sagen

„Was für den Kunden einen großen Unterschied machen kann, ist schon wunderbar. Echt großartige Arbeit, macht bitte weiter so!" - Nach erfolgreichem Abschluss eine WRAP-Projekts.

–CIO Großprojekte einer führenden Bank in Australien und Neuseeland 

Der gemeinsame Einsatz unseres IT-Dienstleistungsteams für Anlagen- und gewerbliche Finanzierung und HCL führten zu einer 80%igen Senkung der P1- und P2-Vorfälle im Jahr 2010. Durch den großartigen Einsatz bei Anwendung und Abläufen wurden zwingende Servicemanagementdisziplinen eingebettet, u.a. die Verwaltung von Vorfällen, Problemen, Veränderungen, Kapazität, Verfügbarkeit sowie ununterbrochenem Service.

- CIO Retail & Business Banking ES, ein großes Bankinstitut Australiens