Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Core Banking und BPO Banking

"Core Banking" und "Run the Bank" werden meistens synonym verwendet. Core Banking ist der Treffpunkt der größten Bankdienstleistungssegmente, nämlich Privatkunden- und Firmenkunden-Bankwesen, modernste Banken-Software und die ständig fortschreitende Kommunikationstechnik. Es ist das Herzstück einer modernen Finanzdienstleistungsorganisation und es dreht sich alles um die Versorgung der Bankkunden mit den richtigen Banking-Programmen zum richtigen Zeitpunkt und durch die richtigen Kanäle, rund um die Uhr und sieben Tage die Woche, über ein Netzwerk von Standorten und Filialen.

Die Kompetenz von HCL in Core Banking umfasst die gesamte Palette von Funktionen im Bankgeschäft von der Einzelkundenansicht, der Überprüfung von Konten, Back-Office-Transaktionsverarbeitung für die Kreditvergabe, Überweisungen, Risiko, Meldewesen, Eintreibungsüberwachung bis zu weiteren Nischen- oder generischen Eigenschaften.

Dienstleistungen für Bankinstitute

Das Core Banking-Team von HCL hat in vielfältigen Bereichen eine Reihe großer Projekte für globale große Bankinstitute erfolgreich durchgeführt, wie z. B. Anwendungsentwicklung, Entwicklung von Online- und Batch-Schnittstellen zu anderen Anwendungslandschaften und deren nahtlose Einbindung in die Gesamtanwendungen.

Mit nachweislichen Erfolgen bei der Anwendungsanbindung/-integration mit einer Vielzahl von Upstream- und Downstream-Anwendungen umfassen HCLs End-to-End-Dienste Design, Entwicklung, Tests und Testautomatisierung und bieten auch Anwendungserweiterung und entscheidenden Core Banking Wartungsservice.

Neben diesen Banking Programmen bietet das erfahrene Techno-Banking-Team von HCL auch High-End-Lösungsberatung für Core Banking mit der zugrunde liegenden Fähigkeit zur Erstellung und Bedienung von Finanzprodukten, die von unterschiedlichen Zielkundenkategorien verlangt werden. Diese liegen u. a. in den Bereichen der Anwendungsmigration, Datenkonvertierung und Big Bang, sowie in der schrittweisen Umsetzung mit einem Fokus auf modulare Geschäftsabdeckung.

Solche Initiativen im BPO-Outsourcing nutzen die gesamte Banking-Domäne- und die technologische Kompetenz des gesamten HCL-Teams – ein Team mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von Qualität und Services mit aggressiven Zeitrahmen über mehrere Streams, die oft parallel laufen und für die Entwicklung und Umsetzung von Grund auf neu erstellt werden.

Partnerschaften

HCLs Partnerschaft mit führenden Core Banking-Anbietern wie SAP, Oracle und Misys wird genutzt, um komplizierte Produktanpassungen und vielschichtige Umsetzungsinitiativen weltweit für führende Bankinstitute zu bieten.

Die HCL-Entwicklungspartnerschaft mit SAP ist ein herausragendes Beispiel einer solchen leistungsfähigen Allianz. Diese Partnerschaft konzentriert sich unter anderem auf globale Produktentwicklungsinitiativen für das Core-Banking-System in Indien, in den USA und in China und umfasst Governance, Risiko und Compliance. Diese stetig wachsende Partnerschaft wird bald andere Nischenbereiche wie die Wertanalyse und den Austausch von Best Practices auf beiden Seiten abdecken.

Im Rahmen des Oracle-Partner-Programms ist HCL auf höchster Partnerschaftsebene anerkannt, d. h. als zertifizierter Vorteilspartner. HCL ist seit 1998 Implementierungspartner von Oracle. Die Oracle-Practice von HCL ist eine integrierte Dienstleistungsgruppe, die technologiebasierende Business-Optimierung auf Oracle Enterprise-Softwareprodukten und auf Oracle-Technologieplattformen für eine große Anzahl an Oracle-Produkten in Bereichen wie Core Banking neben Datenspeicherung, Business Intelligence, Fusion Middleware und Oracle-Datenbank zur Verfügung stellt. Das Oracle Lab von HCL ist eine gemeinsame Initiative beider Unternehmen, um vertikal zentrierte, vorkonfigurierte Lösungen zu entwickeln und Produktdemonstrationen für die weltweite Kundschaft im Bankwesen bereitzustellen.

HCLs Partnerschaft mit Misys begann im Jahr 2007. Die Partnerschaft umfasst die Implementierung diverser Misys-Produkte im Core Banking, Commercial und Corporate Banking sowie Kapitalmarktdienstleistungen. Die Partnerschaft konzentriert sich auf Produkterweiterungen und Implementierungen in Asien und Australien. Es werden Blueprints der Banken-Software entworfen, um die Abdeckung geografisch und produktbezogen zu erweitern.

Axon, der neu erworbene SAP-Beratungsarm von HCL, bringt neue Funktionen auf den Markt, mit einem wirklich globalen Delivery-Modell, das Dienstleistungen für vollständige Lifecycle mit einzigartigen Verkaufsargumenten bietet.

Fallstudien

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 

Download Zone

White Paper

Core Banking Systems Modernization
Core Banking Modernization
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

Was Kunden sagen

„Was für den Kunden einen großen Unterschied machen kann, ist schon wunderbar. Echt großartige Arbeit, macht bitte weiter so!" - Nach erfolgreichem Abschluss eine WRAP-Projekts.

–CIO Großprojekte einer führenden Bank in Australien und Neuseeland 

Der gemeinsame Einsatz unseres IT-Dienstleistungsteams für Anlagen- und gewerbliche Finanzierung und HCL führten zu einer 80%igen Senkung der P1- und P2-Vorfälle im Jahr 2010. Durch den großartigen Einsatz bei Anwendung und Abläufen wurden zwingende Servicemanagementdisziplinen eingebettet, u.a. die Verwaltung von Vorfällen, Problemen, Veränderungen, Kapazität, Verfügbarkeit sowie ununterbrochenem Service.

- CIO Retail & Business Banking ES, ein großes Bankinstitut Australiens