Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Identitätsverwaltungsdienste: Identity Management as a Service

Das Angebot der Identity and Access Management Services von HCL ist um die zentralen Service Lines innerhalb der Domäne der Identitäts- und Zugriffsverwaltung aufgeteilt. Die wichtigste Aufgabe des Identitätsverwaltungssystems liegt darin, innerhalb des Unternehmens eine nahtlose Lebenszyklusverwaltung der Identitäten anzubieten - bei Mitarbeitern ebenso wie bei Nicht-Mitarbeitern, Partnern oder Kunden. Die IAM-Practice von HCL fokussiert auf die durchgehenden Kundenanforderungen rund um die Identitätsverwaltung, ausgehend vom Zeitpunkt, an dem der Nutzer der Organisation beitritt und automatisch Zugang zu den verschiedenen Anwendungen des Unternehmens erhält, bis zur Anfrage nach Zugang zu neuen Anwendungen oder der Möglichkeit, nahtlos sein/ihr Passwort zurückzusetzen, und eine Self-Service um die bereitgestellten Identitäten durchzuführen. Die Identitätsverwaltungsdienste können auch für die Bereitstellung von Nicht-IT-Beständen wie Laptops, Telefone, usw. genutzt werden, was es der Organisation ermöglicht, alle Identitäten eines Nutzers zentral innerhalb der Firma zusammen mit den beigefügten Gegenständen zu verwalten. Die obige Abbildung zeigt einige der wichtigsten Servicebereiche innerhalb des Identity Access Management.

Wenn Sie mehr Details über die obigen Dienste sowie einen Kontakt mit unserem Vertreter wünschen, schreiben Sie bitte an digital@hcl.com 

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.