Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Corporate Governance bei HCL

Eine gute Unternehmensführung unterstützt die effiziente, wirksame und unternehmerische Verwaltung, die über längere Zeit einen Wert für die Anteilseigner liefern kann. Es geht um das Bekenntnis zu Werten und ein ethisches Geschäftsgebaren. Es gibt eine Reihe von Gesetzen, Vorgehensweisen und Gepflogenheiten, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie ein Unternehmen geleitet, verwaltet oder gesteuert wird.

Eine gute Unternehmensführung stärkt den Erfolg und die Integrität der Organisationen, Institutionen und Märkte. Sie ist einer der wesentlichen Pfeiler für den Aufbau einer effizienten und nachhaltigen Umwelt.

Unternehmensführung basiert auf den Grundsätzen der Integrität, Fairness, Gerechtigkeit, Transparenz, Verantwortung und Bekenntnis zu Werten. Gute Führungspraktiken ergeben sich aus der Kultur und der Mentalität der Organisation. Die Wirksamkeit der Unternehmensführung in unserem Unternehmen hängt von regelmäßigen, vorzugsweise unabhängigen Überprüfungen ab. Da Anteilseigner auf der ganzen Welt großes Interesse an den Praktiken und der Leistung von Unternehmen bekunden, ist die Unternehmensführung in den Mittelpunkt gerückt.

HCL Technologies – Philosophie auf der Basis des Code of Governance

  • Den Sinn des Gesetzes und nicht nur den Wortlaut des Gesetzes erfüllen. Die Standards der Unternehmensführung sollten über das Gesetz hinausgehen.
  • Transparent sein und einen hohen Grad an Offenlegung beibehalten. Im Zweifelsfalle offenlegen.
  • Klar unterscheiden zwischen persönlichem Nutzen und Unternehmensressourcen.
  • Nach außen ehrlich kommunizieren, wie das Unternehmen intern geführt wird.
  • Eine einfache und transparente Unternehmensstruktur betreiben, die ausschließlich von Geschäftsanforderungen bestimmt wird.
  • Halten Sie sich in allen Ländern, in denen wir tätig sind, an die jeweiligen Gesetze.
  • Das Management ist der Sachwalter des Aktionärskapitals, jedoch nicht der Eigentümer.

Corporate Governance auf einen Blick

Die Corporate Governance ist in Klausel 49 der Notierungsvereinbarung mit indischen Börsen beschrieben. Einige der wichtigen Abschnitte der Unternehmensführung sind:

  • Verwaltungsrat (Board of Directors)
  • Ausschüsse des Verwaltungsrats (Board Committees)
  • Verhaltensregeln (Code of Conduct)
  • Richtlinien gegen Bestechung und Korruption
  • Kodex zur Verhütung von Insidergeschäften
  • Richtlinien gegen sexuelle Belästigung
  • Richtlinien zur Meldung schwerwiegender Missstände (Whistleblowing)
  • Investorenzufriedenheitsumfrage

Das Unternehmen erhielt im Rahmen des "ICSI National Award for Excellence in Corporate Governance" für die Umsetzung guter Praktiken in der Unternehmensführung das begehrte Anerkennungszertifikat der ICSI.

 

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.