Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Back-Office-Optimierung

Case Studies

HCL’s CMS solution enabled a global player in the entertainment industry to lower operational costs and increase ROI

HCL’s CMS solution enabled a global player in the entertainment industry to lower operational costs and increase ROI

Download

Dies sind die grundlegenden Services, die alle Medien- und Verlagsorganisationen für die Schaffung geeigneter Inhalte für den Mehrkanalvertrieb benötigen. In letzter Zeit ist das Back-Office-Management und insbesondere die Optimierung des Back-Office enorm schwierig geworden und es mussten infolge anorganischem Wachstums durch Allianzen und Akquisitionen unterschiedliche Systeme integriert werden. Ebenso erforderlich ist ein effektives Stammdatenmanagement, indem ein einziges Repository für integrierte Cross-Plattform-Suche und eine separate kostengünstige, digitale ERP für kleine und mittlere Online-Geschäfte geschaffen wurde, um kürzere Markteinführungszeiten zu ermöglichen.

Die IT-Services von HCL in diesem Bereich sind:

  • Enterprise Search Solutions (Suchdienste): – Ein Service-Layer mit integrierter digitaler Supply Chain, welche die Identifizierung von Inhalten und Firmenwerten über die Umsetzung von Suchmethoden ermöglicht:
    • Text-Mining-Maschine
    • Semantische Plattform
    • Web/Crawlers-Plattform
    • Unified Search-Plattform
    • Enterprise Search-Plattform
  • MDM Master Data ManagementContent-Bereitschaft über digitale Supply Chain beinhaltet Content-Übersetzung/Transformation der Stammdaten durch die Implementierung des Stammdatenmanagement-Tools.
  • SOA (Service-oriented Architecture) IT-Consulting & ImplementierungDigitale Supply Chain ist mit mehreren Enterprise-Systemen (wie ERPs, Sales & Marketing, Lizenzgebühren usw.) eng integriert.ESB-Enterprise Service Bus ermöglicht eine solche Integration:
    • SOA-Dienste, einschließlich Beratung und Implementierung
    • EAI-Implementierung
    • EDI-Services
    • IDM & SSO (Identity Management und Single Sign-On)
    • BPM-Services
  • Back-Office (auf ERP und/oder Cloud)M&A-intensive Branche, hat in der Regel einen Footprint von mehreren/redundanten, kostenintensiven Systemen für die Standardisierung & ERP-Migration:
    • Benutzerdefiniert für ERP-Migration
    • ERP-Migration von lokalem zu globalem Template
    • Cloud-Migration:Migration von benutzerdefiniert auf Cloud
    • Ermöglichung des ERP Lite System für digitale Unternehmen (nur die Module Vertrieb/Finanzen)

HCL-Lösungen

Nachfolgend einige der vorhandenen IT-Lösungen, die HCLs Expertise und den Investmentfokus in der Back-Office-Optimierung veranschaulichen.

  • Content 2.0, eine Netzwerk-Netzwerk-Publishing-Plattform für New-Age-Verleger ermöglicht die Multi-Channel-Bereitstellung von Inhalten in einem rationalisierten Prozess und integriert unterschiedliche Systeme... Erfahren Sie mehr
  • Unified Authoring Platform (einheitliche Autorenplattform), eine WYSIWYG-Plattform für die Erstellung von Inhalten und Bewertungen, Überprüfung, Bearbeitung und Veröffentlichung auf mehreren Kanälen (Multi-Channel Publishing)Erfahren Sie mehr
  • Artist 360° ist eine Plattform, die dem Künstler, seinem Manager und der Administration der Plattenfirma einen vollständigen Überblick über alle Aktivitäten (Musikalben, Veranstaltungen, Waren, Filme, TV-Shows usw.) des Künstlers bietet und die finanziellen Aspekte (Honorar) im Zusammenhang mit allen Aktivitäten verfolgt... Erfahren Sie mehr
  • MOaaSS - Media Operations as a Service Store, ein voll entwickelter Videodienst in der Cloud, bietet Funktionen für die Einrichtung von WebTV oder kurzformatige Videokanäle, bietet Ingestion, Transwrapping, Transkodierung, Tagging, Speicherung, Suche und Bereitstellung von Videoinhalten. Dazu gehören auch Wasserzeichen zur Bekämpfung von Piraterie und ein vollständiges Hosting in der öffentlichen Cloud... Erfahren Sie mehr

Repräsentative Engagements

HCL hat seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, unseren geschätzten Kunden Geschäftswert bereitzustellen. Es folgen einige Beispiele:

  • Transformierte BackOffice-Abläufe über die Durchführung von Implementierungen von ERP, SAP, JD Edwards und von Verkaufsteamimplementierungen für einen 5 Mrd. $ schweren Anbieter von Informationen, Software und Services in mehreren Branchen.
  • Erstellung eines hochautomatisierten Produktstammdatensystems, das die Erstellung und Verwaltung von tausenden digitaler Produkte und Rechte-Compliance für einen 3 Mrd. $ schweren multinationalen Musikkonzern ermöglicht.
  • End-to-End-Visibilität in das Anwendungsspektrum, einschließlich Empfehlungen für eine globale Plattform für Digital-Rights-Management-Solutions, um verschiedene Finanz- und Künstlervertragssysteme zu integrieren und gleichzeitig kostspielige Lösungen zu beseitigen – für ein multinationales Musikunternehmen mit 1,65 Mrd. Dollar Umsatz.
  • Führte TIBCO Business Events, die auf Provisioning Process Monitoring basieren, und zwar für ein führendes 5 Mrd. $ US-Mobilkommunikationsunternehmen.
  • Es wurden kürzere Produkteinführungszeiten mit höheren Zufriedenheitsraten weltweit erzielt, indem eine voll integrierte Gaming Engine mit Back-Office-Betrieb und Buchführungsprodukten umgesetzt wurde.
SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 

Download Zone

HCL Research

Content 2.0 : Network Publishing Platform for New Age Publishers
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

Was Kunden sagen

„Sie haben unsere Woche gerettet! Die erhöhte Kopiergeschwindigkeit zur Bearbeitung in HEPM-Viewer ist eine erhebliche Verbesserung. Ein Vorgesetzter sagte, es sei eine Freude, damit zu arbeiten. Es war uns bisher bei unseren zeitkritischen Abläufen immer ein Dorn im Auge. Tolle Arbeit, vielen Dank!“
 
– DER WELTFÜHRENDE VERLEGER