Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Business Information Services

Case Studies

Management of Assessment and Information Platform, for a Leading Educational Assessment Company in US

Management of Assessment and Information Platform, for a Leading Educational Assessment Company in US

Download

Profis brauchen heute ständig Zugriff auf Informationen über mehrere Kanäle und das so gut wie in Echtzeit. Nicht nur um einfach ihre expliziten Präferenzen und Abonnements zu befriedigen, sondern auch indem sie indirekte Informationen für die Personalisierung zusammenstellen. Ein Geschäftsinformationsunternehmen im Ökosystem der "verbundenen Verbraucher" muss auf den Verbraucher hören, auf Kanälen Innovation bringen, die Versorgungskette verbessern, Intermediäre ausklammern und dabei Produkte verbessern und Markteinführungszeiten verkürzen. Darüber hinaus muss das Unternehmen während des gesamten Content-Lebenszyklus mit den Kunden verbunden sein.

Dementsprechend verändern Informationsunternehmen ihr Geschäftsmodell, um in der derzeitigen Übergangsphase wettbewerbsfähig und relevant zu bleiben. Sie verlagern ihre auf Abonnements basierenden Modelle hin zu verbraucherorientierten Modelle wie beispielsweise – Pay-per-Use, Pay-per-Page, Pay-per-Click, Pay-per-Download, Pay-pro-Besuch oder Pay-per-Unit. Darüber hinaus wird der Ertrag pro Transaktion ein Mikro-Ertrag und die Gesamterträge von einem Kunden stellen den neuen Business-Parameter dar. Unternehmen wechseln den "Gang" von einem einmaligen Abonnementverkauf zu einem kontinuierlichen und wiederholten Verkauf und entwickeln ihre Produkte und passen diese kundenspezifisch an, um eine Verbindung zu ihren Kunden herzustellen. Sie nutzen neueste Technologien wie Cloud, Mobilität, soziale und sogenannte „collaborative Tools, Datenmengen und semantische Suchen, um das Verhalten eines Kunden zu verstehen und maßgeschneiderte Angebote bereitzustellen.

HCL mit seinen 12+ Jahren Erfahrung im Bereich IT-Dienstleistungen ist ein Wertschöpfungspartner für BIS-Gesellschaften. Als strategischer Partner der führenden BIS-Unternehmen arbeiten wir eng mit diesen an ihren strategischen Plänen und den Plänen für IT-Transformation zusammen. Zusätzlich zu den End-to-End-Geschäftsprozessen, zu Technologie und tiefen Domäne-Kompetenzen verfügen wir über Medien, Publishing und BIS-Labs, Lösungen, Frameworks, Partnerschaften und Industrie-Experten, die uns in den Führungs-Quadrant von Gartner setzen.

Eine Momentaufnahme unserer Projekte in dieser Branche:

  • 12+ Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit führenden BIS-Unternehmen im Bereich Gesundheit, Rechtswesen, Finanzen, Immobilien, wissenschaftliche Forschung und anderen Sektoren
  • End-to-End-Erfahrung bei BIS-Prozessen, wie bei Erstellung, Redaktion, Vorproduktion, Produktion, Pre-Media, Marketing, Abonnements sowie Lieferung und Vertrieb
  • Web, Mobile, Social Analytics, Personalisierung, Big Data Management und Predictive Analytics
  • Content Creation - Entwicklung von Multi-Kanal-Content und Internet-Vertriebsplattformen
  • 360°-Kundensicht, Content-Personalisierung, Multi-Kanal-Unterstützung (z.B. Multi-Channel Publishing), Social CRM/Social-Media-Marketing und Verbraucher-Analysen
  • Entwicklung von Lösungen in den Bereichen Nutzererfahrung, Mobilität, Suche, Cloud und Gemeinschaft
  • Partnerschaft mit den führenden BIS-Marktmachern in der gesamten Wertschöpfungskette (Value Chain)

Damit Sie Ihre Kundenbeziehung über Abonnements hinaus ausdehnen können, lesen Sie bitte über unsere Lösungen nach. Damit bleiben Sie der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus:

Weitere Informationen.

Anbieter von Business Information Service (BIS) sehen sich vielschichtigen Herausforderungen ausgesetzt, wenn sie den ständig wachsenden Bedarf der Kunden an personalisiertem und wertschöpfendem Content erfüllen. Content-Kommodifizierung, deren weit verbreitete Verfügbarkeit und Multi-Kanal-/Medien-Bereitstellung kommen noch zu der vorhandenen Komplexität hinzu.

Unternehmen, die Business Information Services anbieten, müssen neue Umsatzquellen erkunden, indem sie neue Märkte, Regionen und professionelle Gruppen für sich erschließen. Diese Unternehmen müssen die neuesten technologischen Trends wie die Integration von Print- und digitalen Systemen, Cloud-Angebote, semantisches Tagging, Analyse von Big Data und Konsolidierung von IT-Operationen sowie BackOffice-Optimierungen als einen Weg nutzen, um auf dem ständig wachsenden Wettbewerbsmarkt ganz vorne zu bleiben.

HCLs Perspektive für BIS basiert auf der Verlagerung der Branche zu digital-basierenden Modellen, wertschöpfenden Produkten und Services sowie innovativen Technologielösungen.

  • Erstellung von konsolidierten Plattformen, die XaaS (Anything-as-a-Service)-Funktionen nutzen, um einen einzigen Blick in das komplette Produkt-Service-Portfolio zu gewähren
  • Optimierung redaktioneller Kernprozesse wie Content-Akquisition, Transformation, Management und Bereitstellung, um Effizienz der Content-Wertkette zu erzielen
  • Nutzung der Content-Verfügbarkeit auf verschiedenen Kanälen wie Smartphones, Tablets und im Web, um das Überall- und Jederzeit-Erlebnis zu bieten
  • Investition in Business Intelligence und prädiktive Analysetechnologien, um Kunden Unterstützung bei Entscheidungen am Bereitstellungspunkt zu geben
  • Entdeckung neuer Zahlungsmodelle wie Micropayments und kontextabhängige Zahlungen, um alternative Zahlungsquellen anzubieten und zu höherer Kundenzufriedenheit beizutragen
  • Verbesserung und Investition in Kundenbeziehung und Kundenorientiertheit für gezielte Kampagnen, Werbung für Zielgruppen und für Up-Selling-/Cross-Selling-Kapazität

HCL ist ein Mehrwertpartner für führende BIS-Unternehmen weltweit – mit mehr als 12+ Jahren an Erfahrung bei End-to-End-Geschäftsprozessen und tiefen Domäne-Kompetenzen. Dies, zusammen mit den notwendigen Investitionen in Labors, Lösungen/Frameworks, Partnerschaften und Branchenexperten versetzt HCL in den Führungsquadranten.

BIS Heatmap

HCLs Dienstleistungen für BIS-Unternehmen umfassen Kern-IT und ITes mit starkem Fokus auf domänenorientierten Dienstleistungen, die von branchenrelevanten Kompetenzzentren unterstützt werden.

Grundlegender IT-Service

  • Anwendungs- und Unternehmensanwensungs-Services – einzigartiges prozessgesteuertes Konzept für Services wie Support für Anwendungen, Wartung und Entwicklung mit individualisierten und Enterprise-Technologien wie SAP, Oracle, Microsoft und Salesforce.com neben Nischenbranchenprodukten wie CCI, PPI Navision, Coda, Adobe. Lesen Sie mehr
  • Unternehmens-Transformations-Services – Portfolio umfasst Unternehmensberatung, IT-Beratung, Optimierung des Anwendungsportfolios, Content-Management-Services, Mainframe-/Mid-Range-Pflege & Migration, Datawarehouse, Business Intelligence und unabhängige Überprüfungs- und Validierungsdienste. Lesen Sie mehr
  • Engineering- und Plattform-Services – Produktplattform- und Engineering-Services für die Erlebniswelt im neuen Zeitalter, e-Commerce, Mobilität, Verbraucherelektronik und Gerätedesign und -produktion. Lesen Sie mehr
  • Infrastrukturdienstleistungen – branchenführende Dienstleistungen in Remote-Infrastruktur-Management, Endbenutzer-Computing, Datencenter-Management und Konsolidierung, Helpdesk/Servicedesk, Anwendungsoperationen und Cloud Computing. Lesen Sie mehr
  • Business-Services – Dienstleistungen in den Bereichen Premedia und Druckvorstufe auf Plattformen, Kundenbetreuung, Abonnement- und Rechnungsstellungsmanagement, direktes Marketing, Analyse von Social Media, externer Helpdesk, Video (neben F & A), Beschaffung und HR. Lesen Sie mehr

Branchenspezifische Dienstleistungen

  • Digitale Lieferkettendienstleistungen – Digitale Plattformvereinigung, Web-Content-Management, Suchdienste, Video-Player, Widgets, Marktplätze und Multi-Channel-Commerce. Lesen Sie mehr
  • Benutzererfahrung der nächsten Generation – Erfahrung der nächsten Generation, erweiterte Realität, Mashup, Widgets, Marketing mithilfe Social Media, Social-Referral-Anwendungen. Lesen Sie mehr
  • Prädiktive Analyse – Web- und Social-Media-Analyse, Personalisierung, Management von Big Data und prädiktive Analyse. Lesen Sie mehr
  • Back-Office-Optimierung – branchenspezifische Toolsets für Leitartikel, Werbung, Zirkulation wie Atex, CCI, PPI, Nstein, Navision und Coda. Lesen Sie mehr
  • Mobilitäts-Services – Mobile-Aktivierung für Unternehmen, vertikale Content-Anwendungen, Content-Wiederegabe, Suchprogramme, m-Commerce und Mobilitäts-Anwendungen über die Cloud. Lesen Sie mehr
  • Vereinheitliche Werbe-Services – kundenorientiertes Marketing, Multi-Kanal-Marketing, Kampagnen- und Werbungs-Management. Lesen Sie mehr
  • SaaS Enablement – Cloud-Plattform-Bewertung, Aktivierung der Multi-Tenancy-Fähigkeit, Migration, SaaS-Betriebsmanagement
  • Semantische Suche – Ontologiedefinitionen, Systematikerstellung, RDF/OWL-Datenmanagement, semantische Regeln, Metadaten-Register und Facettensuche

HCL-Lösungen

Einige unserer repräsentativen Investitionen für die BIS-Branche gehören zu Bereichen wie Benutzererlebnis, Mobilität, Suche, Cloud und Gemeinschaft.

  • Immersive Book: Fortschrittliche e-Books stellen die Weichen für die Zukunft: interaktiv und anpassungsfähig kombinieren diese Bücher alle digitalen Formfaktoren wie Speicherdichte, Suchmöglichkeiten und sofortige Verteilung. Lesen Sie mehr
  • Mobile Coupon-Anwendungs-Framework bietet Coupon-Sourcing auf mehren Plattformen (NFC, QR-Codes und Feeds) und Einlösungsfunktionen. Lesen Sie mehr
  • Inhalt 2.0: Eine integrierte Publishing-Umgebung, die verstärkte Zusammenarbeit und agile Prozesse, Produkte, Tools und Menschen im Publishing-Lebenszyklus fördert. Es strafft die Multi-Kanal-Produktion und inhaltsgesteuerte Workflows und fügt eine einzigartige Kombination von XML-zentriertem Content Management und Content-Bereitstellungskapazitäten hinzu. Lesen Sie mehr
  • Agora Market Place, eine einzigartige Plattform, die Kunden hilft, den Cloud-Services-Markt zu nutzen und dafür komplette Bemessungs-, Abrechnungs- und Überwachungslösungen für als Service bereitgestellte Software zur Verfügung zu stellen
  • Meme, eine kollaborative Open-Source-Plattform für den Aufbau von Social-Networking-Websites, welche die einfache Integration mit Anwendungen von Drittanbietern, Marken-Gemeinschaften und Markenprodukten ermöglicht

 

Repräsentative Engagements

HCL hat große Business Information Services-Kunden auf der ganzen Welt bedient und ihnen dabei geholfen, ihr Geschäft zu transformieren und gleichzeitig die IT-Intensität zu optimieren. HCL

  • entwickelte eine neue branchenführende Benutzeranwendung für einen führenden Elektronik- und Mikrofilmverleger in den USA, der durch die Konsolidierung von Services über mehrere Plattformen hinweg eine konsistente Schnittstelle für alle Markenprodukte bietet.
  • transformierte BackOffice-Abläufe über die Durchführung von Implementierungen von ERP, SAP, JD Edwards und von Verkaufsteamimplementierungen für einen 5 Mrd. $ schweren Anbieter von Informationen, Software und Services in mehreren Branchen.

Diesen Inhalt verbergen.

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 

Download Zone

Case Studies

IT transformation for a leading Business Information Services company
IT transformation for a leading Business Information Services company
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

Was Kunden sagen

„Sie haben unsere Woche gerettet! Die erhöhte Kopiergeschwindigkeit zur Bearbeitung in HEPM-Viewer ist eine erhebliche Verbesserung. Ein Vorgesetzter sagte, es sei eine Freude, damit zu arbeiten. Es war uns bisher bei unseren zeitkritischen Abläufen immer ein Dorn im Auge. Tolle Arbeit, vielen Dank!“
 
– DER WELTFÜHRENDE VERLEGER