Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Medien und Verlagswesen

Mit dem Rückgang der Print-Werbung und der steigenden Popularität der Online-Medien und des Online-Marketing wenden sich Organisationen von den papierbasierenden Modellen ab und investieren in die Digitalisierung ihrer Unternehmen. Zu beachten ist jedoch, dass obwohl ein offensichtlicher Bedarf bei Verlegern besteht, Inhalte im eBook-/ Digitalformat zur Verfügung zu stellen, und Verbraucher digitale Inhalte abonnieren, sie trotzdem noch Bücher, Zeitungen und Zeitschriften kaufen.

Um ein breiteres Publikum zu erreichen und die Betriebskosten zu senken, haben Organisationen ihr Umfeld digitalisiert, indem sie mobile Apps für das eReading entwickeln, Bestseller, Zeitschriften und weiteren digital Content auf mobilen Plattformen verfügbar machen und neue Geschäftsmodelle wie Ausleihen, Pay-per-View, Open-Access-Plattformen und Paywalls einführen, um den Lesern eine interaktivere und persönliche Erfahrung zu bieten.

HCL ist der Meinung, dass das digital orientierte Wachstum einschließlich der digitalen Werbung eine solide Grundlage hat, da Verbraucher Inhalte zunehmend über mehrere Geräte bzw. Kanäle konsumieren. Wir haben sehr eng mit führenden Verlagshäusern und Medienkonglomeraten bei ihrem Übergang von der Print-orientierten zur digitalen Produktion zusammengearbeitet und verfügen über bewährte Kompetenzen mit alternativen Erlösmodellen für das Verlagswesen.

Ein Überblick über unsere Engagements in Digital Publishing, Online Marketing und anderen Bereichen der Branche:

  • Über 10 Jahre Erfahrung, darunter zahlreiche große Multi-Service-Projekte mit Verlagshäusern. Wir haben ADM, Mainframe-Anwendungen und BPO-Services und Infrastruktursupport bereitgestellt, komplexe Operationen in über 100 Ländern durchgeführt und unterstützen mehr als 15 Sprachen.
  • Konsolidierung von Verkaufsräumen für Print- und digitale Anwendungen – gebündelte Werbemittel, Umsatzsteigerung, Steigerung des Cross-Selling Potential und Vertriebseffizienz
  • Newsroom-Integration für Print und digitale Pendants, Beats und Büros, Investitionen in Handheld-Geräten, Kommunikationstechnologien und integrierte Workflows
  • Neue und ansprechende digitale Erlebnisse mit Videos, Games, Mashups und Widgets im Web, mit mobilen, sozialen und interaktiven TV-Kanälen
  • Übergang von einem produktbezogenen zu einem verbraucherorientierten Ansatz durch eingehende Kundenerkenntnisse, Individualisierung und Targeting
  • Kostenoptimierung durch eine bessere Ausrichtung des Geschäfts auf die IT durch Konsolidierung, gemeinsame Dienste und Rightshoring 

Wenn Sie die Beziehung mit Ihren Kunden weiterentwickeln möchten, sehen Sie sich einige unserer Lösungen an, die Sie gegenüber Ihren Wettbewerbern voranbringen:

Weitere Informationen.

Die Zeitungs- und Zeitschriftenbranche steht heute mehrdimensionalen Herausforderungen gegenüber – ein anhaltender Rückgang der Print-Werbung und des Zirkulationsumsatzes, bahnbrechende Technologien in der digitalen Welt und vielfältiges Konsumverhalten in der Verbraucherdemografie.

HCL ist der Auffassung, dass das digital orientierte Wachstum einschließlich der digitalen Werbung eine solide Grundlage hat, da Verbraucher zunehmend mehrere Geräte und Kanäle nutzen. Druckausgaben werden komplex und kreativ sein und ein bescheidenes einstelliges Wachsum aufweisen. Gleichzeitig wird ein starkes Wachstum in benachbarten Märkten, einschließlich verbundener Unternehmen, Coupons und digitales Marketing erwartet. Nicht veröffentlichte Produkte werden voraussichtlich bis zu 15-20 % des Umsatzes für Zeitungen und Zeitschriften ausmachen. Hyperlokale und individualisierte Werbung wird in einer Multi-Channel-Umgebung sprunghaft ansteigen.

HCLs Auffassung zur Zeitungs- und Zeitschriftenbranche beruht auf dieser grundlegenden Veränderung des Geschäfts in Richtung Mehrfachkanäle und deren Einfluss auf Kernprozesse wie Redaktion, Werbung und Back-Office.

  • Konsolidierung von Verkaufsräumen für Print- und digitale Anwendungen – gebündelte Werbemittel, Umsatzsteigerung, Cross-Selling und Vertriebseffizienz
  • Newsroom-Integration für Print und digitale Pendants, Beats und Büros, Investitionen in Handheld-Geräten, Kommunikationstechnologien und integrierte Workflows
  • Neue und ansprechende digitale Erlebnisse mit Videos, Games, Mashup und Widgets im Web mit mobilen, sozialen und interaktiven TV-Kanälen
  • Übergang von einem produktbezogenen zu einem verbraucherorientierten Ansatz durch eingehende Kundenerkenntnisse, Individualisierung und Targeting
  • Wachsender Umsatz durch angrenzende Bereiche im Online-Bereich – Content, Communities, Suchen, Empfehlungen und Transaktionen
  • Der Aufbau solider Communities und vertikaler Inhalte wie Sport, Reisen, Mode und Lifestyle, die Publikum und Monetarisierung vorantreiben
  • Kostenoptimierung durch eine bessere Ausrichtung des Geschäfts auf die IT durch Konsolidierung, gemeinsame Dienste und Rightshoring 

HCL ist ein Wertschöpfungspartner für Zeitungs- und Zeitschriftenkonglomerate weltweit, mit über fünf Jahren Erfahrung in End-to-End-Geschäftsprozessen und eingehender Domänenkompetenz. Zusammen mit den notwendigen Investitionen in Labors, Lösungen/Frameworks, Partnerschaften und Branchenexperten platziert dies HCL im Führungsquadranten.

Newspaper Heatmap

Die Dienstleistungen von HCL für Zeitungs- und Zeitschriftenfirmen umfassen Kern-IT-Unternehmen mit starkem Fokus auf domänenorientierte Dienstleistungen, die von branchenrelevanten Kompetenzzentren unterstützt werden.

Grundlegende IT-Dienstleistung

  • Anwendungs- und Unternehmensanwendungsdienstleistungen – ein einzigartiger, prozessorientierter Dienstleistungsansatz, der Anwendungssupport, Instandhaltung und Entwicklung mit individualisierten und Unternehmenstechnologien wie SAP, Oracle, Microsoft und Salesforce.com neben Nischenprodukten wie Atex, CCI, PPI Navision, Coda und Adobe umfasst. Lesen Sie mehr
  • Unternehmens-Transformations-Services – Portfolio umfasst Unternehmensberatung, IT-Beratung, Optimierung des Anwendungsportfolios, Content-Management-Services, Mainframe-/Mid-Range-Pflege & Migration, Datawarehouse, Business Intelligence und unabhängige Überprüfungs- und Validierungsdienste. Lesen Sie mehr
  • Engineering- und Plattformdienstleistungen – Produkt- und Plattformentwicklungsdienste für „New Age“-Erfahrung, e-Commerce, Mobilität, Unterhaltungselektronik und Gerätedesign und Produktion. Lesen Sie mehr
  • Infrastrukturdienstleistungen – branchenführende Dienstleistungen in Remote-Infrastruktur-Management, Endbenutzer-Computing, Rechenzentrumsmanagement & -konsolidierung, Helpdesk/Servicedesk, Anwendungsbetrieb und Cloud Computing. Lesen Sie mehr
  • Business Services – Dienstleistungen in den Bereichen Premedia und Druckvorstufe auf Plattformen, Kundenbetreuung, Abonnement- und Rechnungsstellungsmanagement, Direktmarketing, Analyse von Social Media, externer Helpdesk, Videoservices, neben Rechnungs- und Finanzwesen, Beschaffung und Personaldienstleistungen. Lesen Sie mehr

Branchenspezifische Dienstleistungen

  • Benutzererfahrung der nächsten Generation – Erfahrung der nächsten Generation, erweiterte Realität, Mashup, Widgets, Marketing mit Hilfe von Social Media, Social-Referral-Anwendungen. Lesen Sie mehr
  • Mobilitätsdienste – mobiler Journalismus, Newsreader, Videoplattform, kontextbezogene Werbung, vertikale Content-Anwendungen (Lifestyle, Gesundheit, Reisen usw.) und Unternehmensanwendungen. Lesen Sie mehr
  • Digitale Supply Chain-Dienstleistungen – Vereinheitlichung digitaler Plattform, Management der Web-Inhalte, Suchdienste, Video-Player, Widgets, Marktplätze und Multi-Channel-Commerce. Lesen Sie mehr
  • Einheitliche Werbungsdienstleistungen – einheitliche Werbung, Inserenten-Self-Service, Real Time Bidding (RTB), Werbeportal und Multi-Channel-Werbung. Lesen Sie mehr
  • Vorhersageanalyse – Web- und soziale Analyse, Personalisierung, Management von Big Data und Vorhersageanalyse. Lesen Sie mehr
  • Digitales Marketing – Online-Matching, ausgelöste Angebote, multivariate Tests, Multi-Channel-Marketing und Kampagnen- und Promotions-Management
  • Back-Office-Optimierung – branchenspezifische Toolsets für Leitartikel, Werbung, Zirkulation wie Atex, CCI, PPI, Nstein, Navision und Coda. Lesen Sie mehr

Kompetenzzentren

  • Publikationstechnologien – Schwerpunkt auf dynamische Publikationstechnologien mit K4, Adobe Suite, Quark, Typefi, Marklogic, Censhare, Woodwing, OpenText und EMC
  • Digitale Technologien-CoE – Schwerpunkt auf Mehrkanal-Fähigkeit für Web, mobile und Social Media mit Fokus auf CMS, Suchen, Video, Social Media und Analysetechnologien im Open-Source-/kommerziellen Produktbereich. Unser Hauptschwerpunkt liegt auf Microsoft, Sun, EMC, Alfersco, Drupal, Interwoven, Adobe CQ und Fast.
  • CRM-/ Werbungstechnologien CoE – Schwerpunkt auf Mehrkanalunterstützung, Personalisierung, Targeting, Werbeplattform unter Verwendung von Salesforce.com, operativ, Big Machine, Microsoft Dynamics, IBM Unica und Omniture

Lösungen von HCL

Einige unserer repräsentativen Investitionen für die Zeitungs- und Zeitschriftenbranche umfassen Bereiche wie Multi-Channel-, Mobilitäts- und Werbetransformation.

  • Customer Centricity, ein auf künstlicher Intelligenz basierender N=1 Empfehlungsdienst – fallbasierende Argumentation auf anonymen/angemeldeten Benutzeraktionen für die Personalisierung von Werbeaktionen, von Sweeps, Werbung, Produkten und Inhalten. Sie führt zu einer 20- bis 30-prozentigen Umsatzsteigerung. Lesen Sie mehr
  • Mobile Coupon-Anwendungs-Framework bietet Coupon-Sourcing auf mehren Plattformen (NFC, QR-Codes und Feeds) und Einlösungsfunktionen. Lesen Sie mehr
  • Mobiles AR-Anwendungsframework für Heim und Handwerker, mit mobilen Kameras und vorinstallierten Katalogen; simuliert virtuelle Möbelobjekte auf einem Echtzeitbild eines Zimmers oder ein echtes Objekt auf einem statischen Bild eines Zimmers. Bietet eine bidirektionale Zusammenarbeit zwischen Verbrauchern und Anbietern an. Lesen Sie mehr
  • MOaaSS, ein voll entwickelter Videodienst in der Cloud, bietet Funktionen für die Einrichtung von WebTV oder kurzformatige Videokanäle, bietet Ingestion, Transwrapping, Transkodierung, Tagging, Speicherung, Suche und Bereitstellung von Videoinhalten. Beinhaltet auch Wasserzeichen zur Bekämfpung von Piraterie und vollständiges Hosting in der öffentlichen Cloud. Lesen Sie mehr
  • Socialytics, ein Analyse-Framework für soziale Stimmung, verwendet semantische Analyse der Beiträge, „Likes“ auf Social Media, Websites und Blogs zur Durchführung von Stimmungsanalysen und Personalisierung von Sweeps, Produkten, Werbung, Inhalten und Sonderangeboten. Lesen Sie mehr

Repräsentative Projekte

HCL hat mit großen Zeitungs- und Zeitschriftenkunden weltweit zusammengearbeitet und ihnen dabei geholfen, ihr Geschäft zu transformieren und gleichzeitig die Intensität der IT zu optimieren.

  • Beschleunigung der digitalen Transformation und erfolgreicher Übergang zu „zentrumsorientierten, standortleichten Modellen“ für einen europäischen Zeitungskonzern mit $1,7 Mrd. Jahresumsatz
  • Optimierung und flexible Gestaltung von Nearshore-Operationen in Print- und digitaler Werbung für ein in Irland ansässiges Zeitungkonglomerat
  • Transformation von IT für ein $2 Mrd. schweres Medien- und Marketingunternehmen in ein verteiltes Entwicklungsmodell; Schaffung einer einzigartigen digitalen Umsatzquelle und Reduzierung der IT-Intensität um mehr als 30 %

Diese Inhalte verbergen.

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 

Download Zone

Case Studies

HCL enables US based law information and medical journal publisher consolidate business processes
HCL enables US based law information and medical journal publisher consolidate business...
Business transformation for a leading Publishing company
Business transformation for a leading Publishing company
HCL Ensured Cost Optimization Benefits for a Leading Magazine Publisher

HCL Research

Content 2.0 : Network Publishing Platform for New Age Publishers
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

Was Kunden sagen

„Sie haben unsere Woche gerettet! Die erhöhte Kopiergeschwindigkeit zur Bearbeitung in HEPM-Viewer ist eine erhebliche Verbesserung. Ein Vorgesetzter sagte, es sei eine Freude, damit zu arbeiten. Es war uns bisher bei unseren zeitkritischen Abläufen immer ein Dorn im Auge. Tolle Arbeit, vielen Dank!“
 
– DER WELTFÜHRENDE VERLEGER