Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Telecom

TelecommunicationInnovative neue Technologien, Konvergenzen und Lösungen, die Geschäftsmodelle verändern, haben das Geschäftsumfeld im Telecom-Bereich neu definiert. Da sich die Telekommunikationsbranche immer schneller verändert, suchen Telecom-Gesellschaften nach Partnern, die den Kundendienst-Support verbessern, Kosten und Risiken reduzieren und gleichzeitig die Rentabilität verbessern können.

HCL BPO hat die Kapazität und die Kompetenz, jeden Prozess auszuführen, der von Telecom-Dienstleistern ausgelagert werden könnte. HCL bietet Unterstützung für die Transaktionsabwicklung, das Kontaktmanagement und Front-Office-Dienstleistungen in den Geschäftsbereichen der Telekommunikationsdienstleister – von traditionellen Drahtleitungsdienstleistern bis hin zu führenden Drahtlos-/Mobil-Unternehmen, Internet-Dienstanbietern sowie Kabelgesellschaften. HCL BPO verfügt auch über eine Erfolgsbilanz bei Kundenpartnerschaften – insbesondere durch die Bereitstellung von hochwertigem Kundendienst-Support und die kontinuierlichen Erschließung von wertschöpfenden Vorteilen.

Highlights

  • Größter indischer BPO-Dienstanbieter im Telecom-Kundensupport
  • Zugriff auf beste Methoden in vertikalen Telekom-Märkten
  • Dienstleistungen in zahlreichen Geschäftsbereichen des Einzel- und Großhandels
  • Lieferzentren in Noida, Chennai und Nordirland

Der HCL-Vorteil

  • Multi-Shore-, Mehrfachlieferungsbetriebe mit mehrsprachiger Kompetenz – Erfahrung in der Bereitstellung von Telecom-BPO-Prozessen in acht europäischen Sprachen
  • Dienstleistungen für Verbraucher- und Unternehmensgeschäftszweige
  • Etablierte Übergangsmethodik – ASSeT-Framework für voraussehbare, einheitliche Ergebnisse und schnelle Erreichung eines stabilen Zustands
  • Integriertes Business Management-System: Dies bedeutet, dass HCL durch die Verwaltung unserer Arbeit als zentrales und kohärentes System (One Single Coherent System) für sechs internationale Standards gleichzeitig zertifiziert wurde – dies hat bisher noch kein anderer Dienstleister jemals versucht

Serviceangebote

Wir haben unser Serviceangebot auf der Basis von eTOM definiert

Leistungserfüllung – Qualitätssicherung – Abrechnung

Strategie, Infrastruktur und Produkt

SCM für Telecom

Unternehmen in der Telekommunikationsbranche sind mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert, die sie zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung zwingen. Zu den wichtigsten Herausforderungen gehören Marktsättigung, die schleppende Akzeptanz neuer Dienste und die Wirtschaftskrise,

Um in diesem Umfeld erfolgreich zu sein, müssen Telekommunikationsfirmen über Lösungen verfügen, die sie dabei unterstützen, den Prozess der Deregulierung zu navigieren und Geschäftsprozesse zu optimieren. So können sie Qualitätsverbesserungen und Effizienzsteigerungen erzielen und die Beziehungen mit Kunden und Partnern verbessern.

HCL bietet eine umfassende SCM-Lösung, um die spezifischen Versorgungsketten-Anforderungen der Telecom-Industrie zu erfüllen und ihre Handhabung zu vereinfachen.

  • Fragmentierte Lieferketten: Weit entfernt vom vertikal integrierten Monopol vergangener Tage ist die heutige typische Telecom-Lieferkette ein hochgradig fragmentierter globaler Betrieb, in dem mehrere Unternehmen (und Lieferketten) zusammenarbeiten müssen, um ein koordiniertes Produkt konzipieren, entwickeln und bereitstellen zu können.
  • Mehrere Produkte und Ebenen: Das Produkt entwickelt sich in den Augen der Verbraucher zunehmend zu einer "Erfahrung", die auf der Lieferung von Sprachnachrichten, Video und Daten als integriertes Paket in zahlreichen mobilen und stationären Infrastrukturen basiert und die – wenn dekonstruiert – mehrere Hardware-, Software- und Serviceschichten aufweist.
  • Retouren und Generalüberholungen: Seit Handys zunehmend komplexer werden, kann es gut sein, dass Verbraucher funktionstüchtige Geräte zurückgeben, die – mit geringfügigen Updates und/oder Ersatzteilen – wieder dem Markt zugeführt werden können. Diese Prozesse stellen enorme Kosteneinsparungen dar, die die steigenden Garantiekosten ausgleichen.
  • Veralterungskosten in Zusammenhang mit überhöhtem Inventar.

Mit unseren Lösungen sind Unternehmen besser aufgestellt, die steigende Nachfrage zu decken, Kosten und Lagerbestände zu reduzieren und die Wettbewerbsfähigkeit insgesamt zu verbessern.
 

Lieferkettenplanung Sourcing Beschaffung Datenmanagement Logistik-Support
Prognosen für
Angebot
und Nachfrage
Gesamtkostenoptimale
Region
Support
für
Kreditorenkonten
Produktdatenmanagement Auftragserfüllung
.
Prognose für
Verteilung,
Produktion und Transport
Ausgabenanalyse Planung Lieferantengesteuerter Bestand (VMI) Auftragsbearbeitung
Datenbestand
und
POS-Daten
Lieferantenrecherche
.
Warenrücksendenummer
.
.
Lieferantengesteuerter Bestand (SMI)
.
.
Warenrücksendenummer
.
  RFX-Management
.
Transaktionsverarbeitung Audit Ortung
und
Verfolgung
  Vertragsmanagement      

 

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 

Download Zone

Case Studies

Managing the end-to-end Customer Journey for a leading European Telecom and Internet service Provider
Managing the end-to-end Customer Journey for a leading European Telecom and Internet...
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.