Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Bank- & Finanzdienstleistungen

Die heutige Situation

In einer Zeit, in der sich die digitalen Technologien rasend schnell entwickeln und Geschäftsprozesse stören, die Kundenerwartungen steigen und neue Kanäle für die Kundengewinnung erschlossen werden, wirkt sich all dies stark auf die Finanzdienstleistungsanbieter und Banken aus, die diesen Druck immer stärker spüren.

Es sind drei Entwicklungen zu beobachten, welche die Zukunft dieser Finanzinstitute, die sich bislang eher auf die Transaktionen als auf neue Technologien zur Kundenbindung konzentriert haben, formen.

  • Neue Zahlungssysteme wie direkte Zahlungen, Zahlungen an Maschinen und Online-Zahlungen ändern das gebührenbasiserte Transaktionsmodell, von dem die Banken in Deutschland seit Jahren abhängig sind.

  • Massenpersonalisierungen mit großen Datenmengen auf Mobilgeräten und Internet sowie der Zwang, verschiedene Bankkanäle wie Online-Banking, Callcenter für Kunden, Branche, Mobilität, usw. zu integrieren, werden für die alte Technologie zu einer Herausforderung und gestalten die Datenverarbeitung schwierig.

  • Heute werden Bankangelegenheiten unterwegs erledigt, wodurch die Erfüllung von Kundenbedürfnissen durch Niederlassungen und pesönliche Finanzberatungsgespräche erheblich schwieriger wird. In Verbindung mit den gewaltigen Datenvolumen, den kulturellen Zwängen und neuen behördlichen Regelungen müssen die Banken Wege finden, um mit diesen neuen Herausforderungen bei den Transformationen umzugehen.

Durch Nutzung der digitalen Technologie müssen die Finanzinstitute nun den Schwerpunkt stärker auf eine verbesserte Kundenbindung legen und den Kunden eine reichhaltigere Erfahrung bieten.

Was wir bieten

Für den Übergang von dem alten inselartigen, gebührenbasierten Transaktionssystem zu einer digitalisierten Institution, die in der Lage ist, jede am Markt auftretende digitale Störung zu erkennen und sich an sich ändernden Geschäftsmodellen anzupassen und neue Arten der Kundenbindung einzugehen, ist es wichtig, dass die Finanzunternehmen in Deutschland sich für einen integrierten, digitalen Ansatz für die IT-Transformation der Geschäftsprozesse (Business Process Transformation)entscheiden. HCLs Angebot der Digital System Integration (DSI) ermöglicht es den Unternehmen, sich durch einen schrittweisen Prozess von einem alten System voller Lasten zu einem digitalisierten Unternehmen zu wandeln.

Mit dem „sprunghaften“-Ansatz wird die Abhängigkeit von dem alten System reduziert und Kapital von ihm freigesetzt. Gleichzeitig werden die Kosten der Modernisierung gesenkt, was zum Übergang zu einem digitalisierten Ökosystem führt. Die Daten werden durch einen industriellen Ansatz integriert und automatisiert, um eine Datenlandschaft zu entwickeln, die Anfragen schnell, genau und unter vollständiger Kontrolle erledigen kann.

Eine durch und durch digitale Bank kann jederzeit und überall für ihre Kunden da sein. Durch die nächste Generation der mobilen Architektur und die Möglichkeit eines nahtlosen direkten Zahlungssystems, ermöglicht HCLs DSI eine wirklich digitale Landschaft, die dank ihrer Integration, Beweglichkeit und Kooperation ein großartiges Kundenerlebnis sicherstellt.

Was wir für andere getan haben

HCL hat durch Folgendes zahlreichen Finanzunternehmen dabei geholfen, eine einmalige, personalisierte Kundenerfahrung – „Customer Experience“- zu schaffen und einen Wettbewerbsvorteil zu gewinnen.

  • Back- und Front-End-Integration von Interaktionskanälen: Mit den digitalen Bankgeschäften als Kernstück der Kundenbeziehungen haben die Banken begonnen, sich abzuheben, indem sie eine exklusive Benutzererfahrung bieten. Für die Lieferung muss das/der Back-End-System/Prozess sowohl flexibel als auch skalierbar sein, sodass neue Initiativen ohne große Investitionen umgesetzt werden können. Mit seinem Schwerpunkt, den Kunden mit der integrierten, kugelförmigen Kanalstrategie zu erreichen, kann HCLs DSI die Finanzdienstleister darin unterstützen, dass jeder Kundenkanal zur Einnahmensteigerung beiträgt.

  • Massenpersonalisierung: Dank integrierter, datenbasierter Entscheidungen unterstützt HCLs DSI die Finanzunternehmen bei der Einführung kundenzentrierter Produkte und Dienstleistungen, wobei gleichzeitig die spezifischen/persönlichen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden berücksichtigt werden. Hierdurch entsteht eine aussagekräftige, persönliche Erfahrung ohne zusätzliche Kosten für Beratungspersonal.

  • Digitale Betriebstransformation: Durch gezielte Investitionen in neuere Technologien (Social Media, Big Data Analytics, Cloud, Mobilität und Weiteres), können Finanzinstitute einen nachhaltigeren Wettbewerbsvorsprung aufbauen, indem sie sich auf die Geschäftsanforderungen der digitalen Kunden konzentrieren. Mit HCLs DSI können Banken durch Mobile Banking reichhaltigere Funktionen ausbauen und auf Internetseiten Plattformen für die Zusammenarbeit in einer Gemeinschaft aufbauen.

 

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 

Download Zone

Case Studies

Platform integration to embrace heterogenous services
An integration platform to embrace heterogeneous services on a Unified Runtime Platform
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.