Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Medien und Unterhaltung

Telekommunikation

Die heutige Situation

Herkömmliche Telekommunikations-Dienstanbieter sehen sich dem Konkurrenzdruck und dem Druck durch den Vormarsch anderer Technologien ausgesetzt. Aber die Konkurrenz in diesem Sektor ist nicht mehr auf diese Mitspieler eingeschränkt. Der Markt ist größer geworden und bietet Platz für andere technologische Mitspieler, die das Gleichgewicht verändern. Daher müssen diese herkömmlichen Dienstanbieter rasch auf die Veränderungen im Umfeld reagieren und das Angebot ihrer IT-Dienstleistungen anpassen. Sie müssen ihr Geschäftsmodell vom kapitalintensiven und Technologie-orientierten Ansatz zu einem Benutzer-orientierten ändern.
Deswegen stellen Dienstanbieter den Kunden neue und attraktive Dienste vor, die Modifizierungen an der vorhandenen Infrastruktur erfordern – gewöhnlich bezeichnet als Infrastruktur der nächsten Generation. Zur Verbesserung der Kundenerfahrung müssen Telekommunikations-Dienstanbieter die Nachteile von veralteten Systemen überwinden.

Was wir bieten

DSI™-Dienste (Digital Systems Integration) sind die Antwort von HCL auf das Dilemma des modernen Unternehmens, das sich auf effektive Weise von einem traditionellen Unternehmen mit Altsystemen in eine digitale Organisation verwandeln will. Unsere DSI™-Dienste rüsten diese herkömmlichen Dienstanbieter auf, damit sie den Unsicherheiten im Umfeld gewachsen sind und ihre Geschäftsziele erreichen können.

Durch technologische Veränderungen wie Mobilität, Big Data und Analytics, die den Markt durch Innovation vorantreiben, wird es für Telekommunikations-Dienstanbieter unverzichtbar, transformative Veränderungen vorzunehmen, um ihren Wettbewerbsvorteil aufrecht zu erhalten. Durch das DSI-Modell mit drei Grundsätzen von HCL können Telekmmunikations-Dienstanbieter ihre veralteten Systeme auf Digitalsysteme umstellen, eine einzige Ansicht von Daten und Analyse erhalten und ihre Organisation auf die Zukunft vorbereiten.

Was wir für andere getan haben

Als führender IT-Dienstleister hilft HCL einem der Top 3 US-amerikanischen Anbieter von WLAN-Sprach-, SMS- und Datendiensten, die Geschäftsmobilität, die Erfahrung der Kunden im Geschäft und die Partnerintegration zu verbessern sowie die Fragmentierung des Produktkatalogs über zahlreiche Anwendungen hinweg zu verringern.

Der Kunde hat nun folgende Vorteile:

  • Verkürzung der Aktivierungsdauer im Geschäft um 80 %
  • Verringerung der Onboarding-Dauer neuer Vertriebspartner um 75 %
  • Höhere Verfügbarkeit der Anwendungen
  • Mehr als 50 gemeinsame, wiederverwendbare Services als API-Layer – Entkopplung des Backend von den Partnern
  • Durch die Plattformverifizierungs-Testsuites eine 70 % weniger Zeitaufwand zum Zertifizieren von Änderungen an der Plattform

HCL hilft bei der Erstellung einer API-Mehrkanalplattform für einen führenden US-amerikanischen Telekommunikations-Dienstanbieter

Der Kunde hat nun folgende Vorteile:

  • Ein einheitliches Anwendungsportfolio, das mühelose Geschäftstransaktionen erleichtert, die Schulungszeit verringert und die Produktivität von Servicecentern und Mitarbeitern erhöht.
  • Vorteile aufgrund der Wiederverwendung von Softwarekomponenten quer durch die Anwendung, Ermöglichung von Mobilität
  • Paralleler und rascher Bau eines Prototyen für die Anwendungsentwicklung ohne Wiederholungen
  • Transparenz der Ergebnisse während des gesamten Entwicklungsprozesses
  • Verringerte Kosten durch verringertes Risiko von Nacharbeit und/oder späten Stornierungen
  • Reaktionsfähige Nutzerschnittstelle – für Funktionsweise auf mehreren Geräten und Kanälen

Medien und Unterhaltung

Die heutige Situation

Mit der Einführung neuer Inhaltsformen hat sich die Branche Medien und Unterhaltung (M&U) zu einer dynamischen und vernetzten globalen Plattform (Content Delivery Platform) entwickelt. Third Screen (Mobiltelefon-basierter Inhalt einschließlich Video und Musik) ist die neue Plattform geworden, die geschätzte 7 Mrd. Nutzer hat und weiterhin wächst.

Trotzdem sehen sich M&U-Unternehmen der Herausforderung gegenüber, sich an ihre Kunden anzupassen und sich mit diesen auf digitalem Wege einzulassen. Sie versuchen die Auswirkungen der branchenweiten IT-Transformation und der Unterbrechungen zu meistern, die durch gleichzeitig existierende herkömmliche und neue Geschäftsmodelle entstehen, welche die Verbrauchsgewohnheiten der Kunden ändern und den Unternehmen abverlangen, sich dem Wettbewerb mit neueren Kanälen zu stellen sowie dem häufiger werdenden Missbrauch von geistigem Eigentum entgegenzuwirken.

Daher sieht die Branche einen steigenden Bedarf an digitaler Erfahrung, wobei die digitale Zusammenwirkung direkt von Kunden beeinflusst wird, die selbstbewusst und verbunden sind und bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienste zunehmend einbezogen werden müssen. Alternative Plattformen zur Bereitstellung von Inhalten intensivieren den Wettbewerb in der Industrie. Der Inhalt wird nun an den Kunden angepasst. Im Zeitalter des Internets ist Inhalt allein für die Differenzierung nicht mehr ausreichend. Daher werden sich einige der herkömmlichen Geschäftsmodelle erübrigen.

Was wir bieten

Die DSI-Lösungen (Digital Systems Integration) von HCL bieten M&U-Unternehmen eine Plattform für Innovation, welche die Benutzer einbezieht und Ihnen zu einer leistungsstarken und integrierten Erfahrung verhilft. Durch die Optimierung vorhandener Geschäftsmodelle können diese Unternehmen in neue Inhaltsangebote investieren und die Geschäftstransformation beschleunigen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben.

Die DSI-Plattform von HCL hilft Unternehmen sich an die verändernden Bedürfnisse seiner Kunden anzupassen. Kunden erhalten über ein robustes Datenmodell quer über mehrere Vertriebswege eine einzige Ansicht über ihre Abnehmer und können dadurch digitale Vermögenswerte und Rechte besser verwalten. DSI versetzt Unternehmen in die Lage Multiplattform-Angebote zu erzeugen und zu vertreiben und dadurch die heute erforderliche Differenzierung auf dem Markt zu erzielen.

Was wir für andere getan haben

HCL hat zahlreichen Unternehmen im Sektor Medien und Unterhaltung geholfen, durch folgende Geschäftsvorteile einen Wettbewerbsvorsprung zu erzielen:

  • Verbesserte Skalierbarkeit – hochwertige Inhaltserfahrung auf mehreren Bildschirmen und besseres Erreichen des Zielpublikums durch Skalierbarkeit des Content Management- und Wiedergabeprozesses.
  • Höhere betriebliche Effizienz – Bereitstellung von Zusammenarbeit, Transparenz und vorlagenorientierter Flexibilität für Medien-Produzenten durch verbesserte Effizienz beim Geschäftsprozess durch digitale Technologien.
  • Verbesserte Genauigkeit und Kontrolle – sichergestellte Validierung für Geschäftsregeln bei der Verwaltung von Rechten, Planung von Werbung u.v.m. sichergestellter Support über die gesamte Lebensdauer des Inhalts und planmäßige Veröffentlichung.
  • Verringerte Produkteinführungszeit – messbare Echtzeit-Einsicht hat den E-Commerce-Vertrieb verbessert und einen Wert für Werbetreibende geschaffen; das ermöglichte die Bindung neuer Kunden durch effektives Interessentenmanagement.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Systemen – komplett zukunftssicheres System, aufgebaut auf skalierbarer Architektur, die zukünftige Entwicklungen / Verbesserungen / Integration unterstützt sowie eine robuste Plattform, die eine nahtlose Integration mit vorhandenen Dritten und internen Systemen der Kunden bietet.
SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.