Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Funktionsübergreifende Dienste & IT-Dienstleistungen

Bedarf an funktionsübergreifenden Diensten & SLA Monitoring

Das herkömmliche Konzept für IT-Dienste beruht auf einer in Stufen eingeteilten Silo-Struktur, bei der mehrere Funktionsgruppen unabhängig voneinander operieren und Dienste in Bezug auf eine bestimmte Technologie bereitstellen. Die Stufenstruktur innerhalb dieser Funktionsgruppen führt zu mehreren Sätzen an Leistungsverträgen (SLA), die bei den verschiedenen Funktionsgruppen nicht unbedingt gebräuchlich sind. Beispielsweise kann eine Stufe 1 der Windows-Gruppe dieselben Leistungsverträge (SLA) aufweisen oder nicht, um auf Ereignisse als eine Stufe 1 der UNIX-Gruppe zu reagieren.
 

Einerseits hilft die silo-basierte Struktur dabei, betriebliche Kompetenz innerhalb der Funktionsgruppe zu erzielen, doch andererseits bringen diese Funktionssilos dieselbe kostspielige Verdoppelung und Ineffizienzen zusammen mit der Unfähigkeit mit sich, die Prozesse bei allen Silos zu standardisieren. Überdies sieht das Geschäft die Dienstleistungen und die dazugehörigen Komponenten nicht unbedingt auf dieselbe Art und Weise, wie IT diese sieht. Daher wirft ein silo-basiertes Konzept einige grundlegende Fragen auf wie -
 
  • Wer besitzt die Dienstleistung im Endeffekt?
  • Wer spricht mit Geschäften, um den Dienstleistungsbedarf zu verstehen?
  • Wer ist für die Definitionen und das Design von Dienstleistungen für die Dienstleistung für geschäftliche Benutzer verantwortlich?
  • Wer ist Eigentümer der Erfahrungen des Geschäfts, die dieses hat, wenn es die Dienstleistungen in Anspruch nimmt?
  • Wer ist für Dienstleistungen, die schwache Leistung bringen und sich auf geschäftliche Ziele auswirken, verantwortlich?
  • Wer treibt die Standardisierung von Prozessen bei allen Silos voran?
  • Wer ist dafür verantwortlich, IT-Architecture und Standards über diese Silos hinweg voranzubringen?
  • Wer ist für die gesamte Einhaltung der dargelegten Prüfungs- und rechtlichen Anforderungen zuständig?
     

Funktionsübergreifende Dienste von HCL für optimales IT-Service Management

HCLs funktionsübergreifende Dienstleistungen (CFS) sind eine umfassende Lösung für alle Belange, die beim silo-basierten IT-Betrieb auftreten CFS bezieht sich auf die Koordinierung und Synergierung von Maßnahmen verschiedener Funktionseinheiten für die Realisierung der übergeordneten funktionsübergreifenden Ziele wie beispielsweise ständige Innovation, verbesserte Qualität, niedrigere Kosten und nahtlose Bereitstellung von IT-Diensten. Die funktionsübergreifende Schicht überschreitet die Funktionssilos, um zur Reduzierung der Ineffizienzen beizutragen und beim Betrieb von Silos gleichzeitig die Vorteile von betrieblicher Kompetenz zu gewährleisten. Diese CFS-Schicht ist für die Zusammenfügung der Dienstleistungserfahrung als Gesamtheit der Dienstleistungskomponenten, die durch die jeweiligen Funktionsgruppen bereitgestellt werden, verantwortlich.
 

 
Die funktionsübergreifende Schicht ist auch für die Durchführung der Prozess-Governance verantwortlich, um die Wirksamkeit der dargelegten Prozesse zu bemessen und zu verbessern, um maximale betriebliche Effizienz und ein verbessertes IT-Service Management zu erlangen. Sie nutzt auch Automationslösungen zur Implementierung der Prozesse, um Produktivität und Effizienz über die Funktionsgruppen hinweg und über verschiedene Stufen innerhalb dieser Gruppen hinweg voranzubringen.
 

Vorteile von CFS für das IT-Architektur Management

  • Ermöglicht IT-Ausrichtung auf Geschäftsanforderungen und -dynamik
  • Bietet ein hohes Niveau an Visibilität für das Geschäft
  • Bietet eine perfekte Kommunikationsplattform für robuste IT-Governance
  • Ermöglicht integriertes Service-Level-Management und Service Level Agreement
  • Bietet eine richtige Plattform für die Erzielung eines idealen IT/Goldstandards
  • Schließt Beschuldigungen zwischen Dienstleistungsträgern aus
  • Ermöglicht es, Verbesserungen von Prozess, Produktivität und Effizienz zu erzielen

 

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 

Download Zone

White Paper

IT helpdesk
7 Commandments to Reimagine the IT Service Desk

Case Studies

IT Operations Fit for the 3rd Platform
The HCL and Microsoft Mobile Oy Story: IT Operations Fit for the 3rd Platform

Brochure

Future Framework
Get Ready for Tomorrow, Today. Become an Enterprise of the Future
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.