Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Enterprise-Asset-Management-Lösungen für die Oil and Gas Industry META: HCL ist in der Öl- und Gasindustrie Vordenker in den Bereichen iMRO, lineares Asset-Management, Integration in Trading Platforms und geschäftliche Planung.

 

Was raubt Ihnen den Schlaf?

Die Öl- und Gasindustrie muss sich verschiedenen Herausforderungen stellen: schwankende Preise, unsichere Energiepolitik, Eindämmung der Kosten, ungünstigere steuerliche Bedingungen und den alltäglichen betrieblichen Herausforderungen. Wer erfolgreich sein will, muss schnell und effizient auf diese dynamischen Bedingungen reagieren können. Vorgelagerte Unternehmen haben mit Ressourceneinschränkungen zu kämpfen und müssten zugleich die Produktion erhöhen sowie Ersatz für nachgewiesene Reserven finden. Die nachgelagerten Unternehmen stehen wiederum beim Betriebskapital und den Margen unter Druck.

Die Ölerschließung, -produktion, -raffinierung und -vermarktung ist mit äußerst komplexen und kapitalintensiven Prozessen und Anlagen sowie hochmodernen Technologien verbunden. Natürlich muss die Oil and Gas Industry den technologischen Fortschritten dynamisch Rechnung tragen, die Produktivität erhöhen und die Kosten im Zaum halten können. Dies macht eine noch engere Zusammenarbeit und eine datengesteuerte Entscheidungsfindung erforderlich, damit Kosten optimiert sowie Effizienz und Effektivität maximiert werden können. 

Warum sollten Sie sich für HCL entscheiden?

HCL kennt die einzigartige Wertschöpfungskette in der Erdöl- & Gasbranche und bietet Lösungen von komplexen Technologien im Upstream-Bereich bis hin zu kundenorientierten Business-Lösungen im Einzelhandels- und Vermarktungssegment. Mit seinen mehr als 13 Jahren Erfahrung kann HCL auf tiefgreifendes Know-how in den Bereichen ERP-Implementierung und -Management, IT-Infrastruktur, IT-Services, benutzerdefinierte Anwendungen, Engineering Services und das Business Process Outsourcing für eine globale Client-Bereitstellung zurückgreifen.  HCL ist im Nischenbereich der Outsourcing-Programme mit der Zielsetzung geschäftlicher Vorteile eine renommierte Größe. Das Unternehmen kann im Jahresvergleich verbindliche Produktivitätssteigerungen anbieten, und zwar nicht nur für Service Level Agreements und Key Performance Indicators in der IT, sondern auch für zentrale Antriebsgrößen des „Oil and Gas Business“.

Erfahrung von HCL im Bereich Erdöl&Gas

  • Mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Erdöl-&Gasindustrie
  • Über 1.000 Experten, die mit Kunden aus dem Erdöl- & Gassegment zusammenarbeiten
  • Projektumsetzung im Bereich von 100.000 bis 100 Millionen Dollar.
  • Über 40 Transformationsprogramme für die Erdöl-&Gasindustrie umgesetzt
  • Vordenker in den Bereichen Wartung, Reparatur und Überholung (iMRO), lineares Asset-Management (iLINE), Integration in Handelsplattformen (Trading Platform) sowie die geschäftliche Planung und Konsolidierung (BPC).
  • SAP Channel Partner für die Erdöl-Gasindustrie (O&G) in Nordamerika
  • Erste SAP-Implementierungen von  O&G SD in Nordamerika
  • Erste SAP-zertifizierte Erdöl-&Gaslösung – das Rapid Deployment Toolkit für die Erdöl- und Gasindustrie

Wie kann HCL helfen?

  • HCL bedient die gesamte Wertschöpfungskette in der Erdöl- und Gasindustrie. Wir bieten IT-Lösungen wie Asset Management, die Automatisierung manueller Vorgänge, petrotechnische Rechnerinfrastruktur, usw.
  • HCL erbringt IT-Transformation-Services und Betriebsdienstleistungen für über 1000 Firmen weltweit
  • HCL nutzt umfassendes Know-how in den Bereichen Technologie sowie Forschung & Entwicklung, ERP-Implementierung und -Management, IT-Infrastruktur, benutzerdefinierte Anwendungen und das Outsourcing von Geschäftsprozessen für eine globale Client-Bereitstellung.
  • HCL unterstützt Erdöl- und Gasunternehmen bei der Optimierung ihres Anwendungsportfolios über verschiedene APM-Tools, die eine umfassende Analyse der Gesamtbetriebskosten (TCO) und der Amortisation (ROI) jeder einzelnen Anwendung im Portfolio und dadurch bei der Optimierung des Portfolios fundierte Entscheidungen ermöglicht.
  • Für die ressourcenintensive Erdöl- und Gasindustrie bietet HCL zudem ein einzigartiges Framework für Wartung, Reparatur und Überholung (iMRO) von Assets und Anlagen. Es zeichnet sich durch eine verbesserte Benutzeroberfläche und zentrale Prozesse aus, die für Geschäftsunternehmen auf Grundlage der Branchenanforderungen auf die Bereiche Standortwartung, Wartungstechnik (Maintenance Engineering), Planung und Betrieb ausgerichtet sind.

Unsere Erfolge

  • HCL hat eine Enterprise-Asset-Management-Lösung für das größte Raffinerieunternehmen im Mittleren Westen der USA zur Verarbeitung von 1.714.000 Barrel Öl pro Kalendertag implementiert, was ca. 9,6 % der gesamten US-Kapazität entspricht. Die Lösung unterstützt zudem den täglichen Transport von 2,2 Millionen Barrel Rohöl und Rohölprodukten über Pipelines mit einer Länge von 8.300 Meilen (rund 13.400 km).
  • HCL ermöglichte die Transformation des globalen Handelsgeschäfts des weltweit fünftgrößten Erdöl-&Gasunternehmens durch eine Umstellung der Finanz- und Abrechnungsprozesse. Es können jetzt 60 bis 70 % des Gesamtumsatzes der Unternehmensgruppe verarbeitet werden (mehr als 200 Milliarden Dollar pro Jahr).
  • Für ein größeres, integriertes Erdöl-&Gasunternehmen in Norwegen ermöglicht das HCL Infrastructure Team regionsübergreifend die Produktion von 2 Millionen Barrel Öl pro Tag.
  • HCL unterstützt ein Offshore-Unternehmen für Helikoptertransportdienstleistungen in der Erdöl-&Gasindustrie durch die Entwicklung einer Asset-Management-Lösung, die Echtzeittransparenz über 106.000 verschiedene Materialien in den unterschiedlichen Produktionsstufen bietet und die Helikopterwartung durch eine genaue Aufstellung der Wartungs- und Reparaturkosten der Luftfahrzeuge verbessert.
  • HCL hat mehr als 200 Geschäftsanalyseberichte und über 100 Dashboards für die Informationsdarstellung im Rahmen des Transformationsprogramms Tax & Capital Efficiency für einen führenden Ölfelddienstleister in den USA entwickelt, damit die Zufluss- und Abflussdaten übergreifend über 80 Länder erfasst werden können.
  • HCL ist der Strategiepartner im Bereich Computing Services für Endbenutzer für ein vollständig integriertes SMA-Erdöl- und -Gasunternehmen in den USA mit weltweit rund 105.000 Benutzern. 
SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 

Download Zone

Case Studies

One of the top 5 logistics & global supply chain management solutions company in the U.S.
One of the top 5 logistics & global supply chain management solutions company in the...
End-to-end DW Solution
End-to-end DW Solution
Change Management for a Transportation
Change Management for a Transportation Equipment Design and Manufacturing Company in...
Image
Business Process Re-engineering for a Leading Provider of Advanced Wireless Solutions

Brochure

Public Services Practice
Public Services Practice
Simplifying Supply Logistics
Simplifying Supply Logistics
e-Fleet Management
e-Fleet Management
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.