Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Private Equity

Aufbau strategischer Partnerschaften mit Private-Equity-Gesellschaften

Wertschöpfung während der gesamten Lebensdauer der Investition
Seit der Rezession werden Privat Equity Firms (PE) von Behörden stärker geprüft, um Operational Excellence bei Marketingdokumenten zu erzielen, die Sicherheit des Kundenvermögens zu gewährleisten und hohe Berichterstattungsstandards beizubehalten. Private Equity konzentriert sich auf die Erhöhung des Werts der Portfolio-Unternehmen durch betriebliche Änderungen. Diese Änderungen haben verschiedene Formen — Prozessoptimierung, IT-Outsourcing, Umstrukturierungen — das Ziel kann jedoch gewöhnlich in einem Begriff zusammengefasst werden: Kosteneinsparungen. Obwohl nicht alle Private-Equity-Gesellschaften den Schwerpunkt auf organisches Wachstum legen, haben einige diese Richtung eingeschlagen.

Wie kann HCL helfen, Kosteneffizienz und betriebliche Flexibilität zu erzielen?

Um das gewünschte Investitionsergebnis zu erhalten, fungiert Informationstechnologie (IT) als Wachstumskatalysator für PE-Unternehmen und deren Investitionsstrategien. Als führender globaler IT-Dienstleister hat sich HCL Technologies als betrieblich, strategisch und taktisch wichtig erwiesen. HCL konzentriert sich auf „transformatives Outsourcing“ und nutzt seine umfangreiche globale Offshore-Infrastruktur und unser Netzwerk von Niederlassungen in 31 Ländern, um eine ganzheitliche Bereitstellung mit zahlreichen Dienstleistungen für Private-Equity-Gesellschaften und deren Portfolio-Unternehmen anzubieten.

Zur Gewährleistung steigender Wertschöpfung nutzen führende internationale PE-Gesellschaften die firmeneigenen Tools und Prozesse von HCL als Maßstab für den Wert der IT-Transformation für ihre Portfolio-Unternehmen.

Wir versuchen das IT-Budget zu verringern...

HCL hilft PE-Gesellschaften und deren Portfolios, bei ihrem IT-Budget Einsparungen von 30-35 % zu erzielen — während gleichzeitig die Qualität der Servicestufen verbessert wird — indem IT-Innovation angewandt und Werte im IT-Ökosystem geschaffen werden.

HCL verwendet ein firmeneigenes Enterprise Discovery Framework (EDFTM 3.0), um die „Unternehmenserkundung" und somit die Zuordnung von Geschäftsprozessen zu IT-Anwendungen zu erleichtern. Die geschäftlichen Auswirkungen des BAIT-Frameworks (Business Aligned IT) von HCL zeigen sich in höherer IT-Transparenz und Verfügbarkeit. Dies führt dank einer besseren Ausrichtung der Geschäfts- und IT-Seite zu einer besseren Planung, geringeren Redundanz, verbesserten Prozessen und höherer Kosteneffizienz.

Wir verstehen die Branchen, in die Sie investieren...

Mit unserer reichhaltigen Erfahrung in wichtigen Branchen wie Gesundheitswesen, Herstellung, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel und Konsumgüter, Medien und Unterhaltung, Reisen, Transportwesen und Logistik können wir Ihnen helfen, Ihre Technologie & IT-Strategie voranzutreiben und Ihre Geschäftstätigkeit für neue Initiativen mit IT auszurichten.

Erfahren Sie, wie Sie höheres EBITDA-Wachstum und verbesserte betriebliche Effizienz erzielen

Wenn Sie mehr über den differenziellen Ansatz von HCL und wie dieser in Ihren Portfolio-Unternehmen Wert schaffen kann, erfahren möchten, schreiben Sie an uns unter digital@hcl.com.


Erfolgsgeschichten

Eine Private-Equity-Traumreise, ermöglicht durch IT

Ein Portfolio-Unternehmen von KKR und Silver Lake, Avago Technologies, verringerte die Betriebskosten und erhöhte die Effizienz durch eine IT-Initiative mit dem Partner HCL Technologies. HCL arbeitet eng mit Unternehmen im Eigentum von Private-Equity-Gesellschaften zusammen, um eine kosteneffektive Betriebstätigkeit und einen Geschäftswert durch eine transformationelle IT zu erzielen. Andy Nallapan, Leiter der Informationstechnologie von Avago Technologies, und Anubhav Saxena, Senior VP und globaler Geschäftsführer der Abteilung Business Marketing & Strategic Alliances von HCL Technologies geben in diesem Interview die Einzelheiten dazu an.
Lesen Sie das Interview hier.

Ermittlung der neuen Unbekannten: Öffentliche Cloud

Die Cloud-Strategie von Avago Technologies hat sich bezahlt gemacht. Mit HCL ist das Unternehmen weiter auf die Cloud umgestiegen, um den Mitarbeitern zu helfen, Kundendaten von beliebigen Orten, beliebigen Plattformen und Geräten aus aufzurufen.
Lesen Sie hier die HCL-Lösung

Avago, Leiter der Informationstechnologie: HCL spielte eine wichtige Rolle bei der Verwirklichung der Avago Cloud-Strategie

Die Cloud-Strategie von Avago wurde mit dem „ValueHonors 2012 Award“ in der Kategorie „Best Cloud Computing Strategy & Implementation“ ausgezeichnet. Das Unternehmen hat nun den „ValueHonors Award“ in zwei aufeinanderfolgenden Jahren gewonnen. Im Video erklärt Andy Nallapan, VP und CIO (Leiter der Informationstechnologie) von Avago, wie die optimale Nutzung der Cloud in der heutigen Geschäftsumgebung unverzichtbar ist, und welche Vorteile die Firma durch die Bereitstellung der Cloud erzielen konnte.


Vergangenes Ereignis

Forum von internationalen Private-Equity-Betriebspartnern: Europa 2013
Institute of Directors, London | Datum: 19./20. Juni 2013 | Uhrzeit: 8:00 - 17:00 Uhr
Das 2. jährliche Betriebspartnerforum: Europa bringt die führenden Betriebspartner und operativen Experten Europas zusammen, um in allen Einzelheiten zu besprechen, wie betriebliche Expertise in Unternehmen beliebiger Größe aufgebaut und weitergeführt wird. An der Veranstaltung nehmen die führenden Betriebspartner und Geschäftsführer von Portfolio-Unternehmen teil, die Kompetenzen, Erfahrungen und Charaktereigenschaften analysieren und definieren, die für den Erfolg erforderlich sind. HCL Technologies ist ein Co-Sponsor dieser Veranstaltung.

Private Equity Software und Dienstleistungen 2013

PESS 2013 London Showcase
Grange St. Paul's, London, GB | Datum: 12. Juni 2013 | Uhrzeit: 8:30 – 17:30 Uhr
Profil der Delegierten – Führungskräfte, Experten für Investorbeziehungen, leitende Geschäftsführer/Finanzvorstände, Leiter der Finanzabteilung, Portfolio-Analysten, IT-Direktoren und deren ernannte Vertretungen aus allgemeinen Personengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung.

PESS 2013 New York Showcase
Hilton, New York, USA | Datum: 1. Mai 2013 | Uhrzeit: 8:30 – 17:30 Uhr
Profil der Delegierten – Führungskräfte, Experten für Investorbeziehungen, leitende Geschäftsführer/Finanzvorstände, Leiter der Finanzabteilung, Portfolio-Analysten, IT-Direktoren und deren ernannte Vertretungen aus allgemeinen Personengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung.

Forum Private Equity International – Asien 2013
Hongkong, China | 20./21. März 2013

Das Forum 2013 – Asien wurde von Anubhav Saxena, Senior VP und globaler Geschäftsführer der Abteilung Business Marketing & Strategic Alliances von HCL Technologies geleitet. Die Veranstaltung beschäftigte sich mit den Herausforderungen für Private Equity, untersuchte Gelegenheiten und Strategien in Grenzmärkten und versuchte festzustellen, wie die führenden PE-Gesellschaften der Region ihre Strategien in der gegenwärtigen Phase der Wachstumsverlangsamung anpassen. Am Forum 2013 nahmen die branchenführenden GmbHs und viele der hochrangigen globalen Fondmanager teil.

SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Site Section: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.