Skip to main content Skip to main navigation Skip to search Skip to footer

Enterprise Content Management

Die Verwaltung von Inhalten und Informationen ist für moderne Unternehmen eine der entscheidendsten Anforderungen. Inhalt wird heutzutage als Schlüssel zu einem effizienten Geschäftsbetrieb betrachtet und ermöglicht wie kein anderer Faktor das Erzielen eines Wettbewerbsvorteils. Da mehr als 80 % der Informationsbestände eines Unternehmens aus unstrukturierten Informationen bestehen, befindet sich das Enterprise Content Management (ECM) heute bei einer großen Mehrheit der CIOs unter den vier wichtigsten Prioritäten.

Jeder Industriebereich, jedes Unternehmen und jede Abteilung hat verschiedene Anforderungen aufgrund von Spezialisierungen und der unterschiedlichen Ziele. Deshalb ist ein fundiertes Verständnis der Industrien, Unternehmen und Geschäftsprozesse erforderlich, um die am besten geeignete Content-Management-Lösung bereitzustellen und zu implementieren, sodass ein maximaler ROI erzielt wird.

Enterprise Content Management (ECM) von HCL

Die Enterprise Content Management-Strategie von HCL basiert auf einer Ausrichtung der Geschäftsziele von Kundenunternehmen mit der Content-Management-Strategie. So stellen wir die Relevanz einer langfristigen Content-Management-Perspektive sicher und führen unsere Kunden zum Erfolg. Wir bei HCL glauben an eine ganzheitliche Unternehmensvision und -strategie, die als Basis für Enterprise Content Management-Technologien dient.

Die Fähigkeit zur Abdeckung vieler Fachkompetenzen und die Kombination mit der branchenführenden Infrastruktur von HCL ermöglicht ein einzigartiges Geschäftsmodell, das sich durch Flexibilität, Transparenz und Skalierbarkeit auszeichnet. Unser einzigartiges SLA-Management ist auf eine Echtzeit-Arbeitsumgebung ausgelegt, die verschiedenen Anbietern ermöglicht, zusammenzuarbeiten und Kunden dabei zu unterstützen, Leistung von A bis Z anzuzeigen und zu überwachen.

Enterprise Content Management von HCL beinhaltet mehrere wichtige Services:

  • Dokument-Lebenszyklusverwaltung: Unternehmen profitieren davon, Benutzern ein vereinfachtes und optimiertes Verfahren zur Bereitstellung, Verwaltung und Verwendung von Datensätzen und Dokumenten im gesamten Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Durch die Beseitigung von nichtgeschäftlichen, veralteten und ungenutzten Daten und die Bereitstellung eines optimierten Self-Service können Benutzer Statusmeldungen nachverfolgen, was zu einer verringerten Durchlaufzeit in Unternehmenssystemen führt.
  • Dokument-Compliance-Management: Dieser Service bietet Governance und Management von Kontrollanforderungen für Dokumente und sämtliche Inhaltsformen. Er hilft Unternehmen bei der Risikoreduzierung und der Erfüllung von Compliance-Auflagen. Die Bereitstellung einer angepassten Übersicht der Verpflichtungen in Hinsicht auf Schriftgut und Informationen vereinfacht den Compliance-Vorgang und ermöglicht eine vertretbare Veräußerung sowie eine regulierte Umgebung für Schriftgut und Informationen.
  • Einheitliche Kundenkommunikation:  HCL bietet Unternehmen zuverlässige, umfassende Management-Services im Bereich der Kundenkommunikation – von der Erstellung von Inhalten/Vorlagen/Nachrichten bis zum Ausgabemanagement. Die Modernisierung von veralteten Lösungen bietet Unternehmen die Möglichkeit, einen flexibleren Ansatz bei der Wiederverwertbarkeit von Inhalten über die Vertriebskanäle zu verfolgen. Darüber hinaus können Unternehmen die Belastbarkeit, Performance und Verfügbarkeit von Dokumentenmanagementlösungen steigern und dabei die Durchlaufzeit für die Erstellung und Bearbeitung von Vorlagen verringern.
  • Intelligentes Informationsmanagement: Die Ermittlung von Trends in vorhandenen Inhalten führt zu einer besseren Inhaltsklassifizierung und -kategorisierung. Analytische Funktionen helfen dabei, die Produktivität von Wissensarbeitern zu steigern. Dazu werden manuelle Tätigkeiten zur Erzeugung von Metadaten reduziert und eine schnellere Einführung neuer Taxonomien ermöglicht, indem für Massendokumente eine regelbasierte Kategorisierung angewendet wird, was zu einem besseren Informationsmanagementsystem führt.
  • Suche- und Analyseplattform für die Erkennung und Visualisierung unstrukturierter Daten: Helfen Sie Unternehmen bei der Implementierung von Suche- und Textanalyselösungen sowie der Einführung integrierter Erkennungs- und Visualisierungsdashboards/-portale. Das Ziel ist die Bereitstellung von integrierten Suche- und Analyselösungen, die unabhängig von eigenständigen Lösungen agieren. Durch die Erkennung verwertbarer Inhalte und Inhaltsmuster kann die Entscheidungsfindung verbessert und der Zeitaufwand reduziert werden, den Analysten mit der Suche nach neuen Erkenntnissen verbringen.

HCL kann auf mehr als 16 Jahre Erfahrung und Partnerschaften mit den weltbesten Anbietern von Enterprise-Content-Management(ECM)-Lösungen verweisen und ist dafür bekannt, ECM-Lösungen auf der Basis modernster Technologien bereitzustellen. In dieser Zeit hat HCL Partnerschaften mit den führenden ECM-Anbietern aufgebaut und dadurch eine Kompetenz erlangt, die ihresgleichen sucht.

Der HCL-Unterschied

Das Enterprise Content Management (ECM) stellt hochmoderne E-Business-Lösungen bereit, die dort ansetzen, wo Inhalte den Geschäftsprozess im gesamten Unternehmen vorantreiben. HCL bietet Komplettlösungen für Banken, Versicherungen, Behörden, Medien- und UnterhaltungsfirmenFertigungsunternehmen sowie in den Bereichen BPO, EPC, Pharma und vielen anderen vertikalen Branchen. Die Anzahl der durchgeführten Projekte, die jahrelange Erfahrung und die Verfügbarkeit eines umfassenden Angebots aus Kernkompetenzen im Bereich der Content-Management-Systeme für Unternehmen machen HCL zu einem Anbieter der ersten Wahl.

Dank unserer umfangreichen Serviceangebote auf dem Gebiet des Content Managements für Unternehmen bieten wir:

  • Verfahrenskompetenz
  • Enterprise Content Management (ECM) Unternehmensberatungskompetenz
  • Produktentwicklungskompetenz – fundiertes Wissen über messbare Vorteile, die mithilfe von spezifischen Lösungen für entsprechende Anwendungsbereiche erzielt werden können
  • Messbarer Nutzen dank führender Stellung in zahlreichen Geschäftsbereichen und weltweite Projektkompetenz
  • Entwicklung zu Enterprise Information Management (EIM)
  • Toolbasierte Bereitstellung
  • Anwendungsflexibilität, Anpassungsmöglichkeiten und Standardisierung für Konsolidierung
SIW Optimized: 
SEO Optimized: 
Kontaktieren Sie uns
MAX CHARACTERS: 10,000

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.

We will treat any information you submit with us as confidential. Please read our privacy statement for additional information.